//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Space Prey - Der Kopfgeldjäger
(USA 2018)
- Bleeding Heart
(USA 2015)
- Grimms Märchen von lüsternen Pärchen
(Deutschland 1969)
- Rabies - A Big Slasher Massacre
(Israel 2010)
- Chilling Adventures of Sabrina – Staffel 1
(USA 2018)
- The Happytime Murders
(USA 2018)
- Parallelwelten
(Spanien 2018)
- The Darkest Minds - Die Überlebenden
(USA 2018)
- Bohemian Rhapsody
(Großbritannien, USA 2018)
- Ant-Man and the Wasp
(USA 2018)
- Green Book - Eine besondere Freundschaft
(USA 2018)
- Phantasmm V - Ravager
(USA 2016)
- Der Irre vom Zombiehof
(Deutschland 1979)
- The Strangers - Opfernacht
(USA 2018)
- Zona: Do Not Cross - Staffel 1, La
(Spanien 2017)
- Halloween
(USA 2018)
- Aufbruch zum Mond
(USa 2018)
- The Terror - Staffel 1
(USA 2018)
- A Breath Away
(Frankreich, Kanada 2018)
- Die Erben des Fluchs - Staffel 1
(USA 1987)
- Fucking Berlin - Studentin und Teilzeithure
(Deutschland 2016)
- Cream - Schwabing-Report
(Deutschland 1970)
- Null Uhr 15, Zimmer 9
(Deutschland 1950)
- Hagazussa - Der Hexenfluch
(Deutschland, Österreich 2017)



Defiance - Unbeugsam

(USA 2008)

Originaltitel: Defiance
Alternativtitel:
Regie:
Edward Zwick
Darsteller/Sprecher: Daniel Craig, Liev Schreiber, Jamie Bell, Alexa Davalos, Allan Corduner, Mark Feuerstein, Tomas Arana, Jodhi May, Kate Fahy,
Genre: - Action/Abenteuer - Drama - Krieg


1941, der Zweite Weltkrieg. In Weißrussland spürt die deutsche Wehrmacht mithilfe der dortigen Polizei Juden auf, um sie zu exekutieren oder inhaftieren. Zus Bielski und ihr Bruder Asael kommen nach langer Zeit wieder zu ihrem Bauernhof und erkennen, dass ihre Eltern und alle Mitarbeiter tot sind, nur ihren kleinen Bruder Aron finden sie, der sich in einem Geheimversteck befand. Sie flüchten in den riesigen Wald nebenan und treffen hier auf ihren ältesten Bruder Tuyia. Der übt Rache und tötet den hiesigen Polizeichef und dessen Söhne. Die kleine Gruppe wird mit der Zeit immer größer, denn es schließen sich ihnen immer mehr Juden an, hauptsächlich Frauen, Kinder und Alte. Tuyia übernimmt die Verantwortung und beschützt die immer größere Menge, während Zus immer offensiver gegen die Nazis vorgeht…

Das Kriegsdrama „DEFIANCE – UNBEUGSAM“ erzählt eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg. Obwohl es sich um einen US-Film handelt, wird hier kein Überheld generiert, der eine Gruppe Hilfloser und Schwacher todesverachtend beschützt, die Menschen handeln aus Angst und nachvollziehbaren Gründen. Bemängeln muss man allerdings, dass es mitunter einfach zu sehr nach Pfadfindertreffen im Wald aussieht und die Charakterisierungen der Personen mitunter etwas unausgegoren gelten. Klar, reines Schwarzweiß will keiner, besonders bei einem Drama nicht, aber manchmal kann man die Handlungen der Protagonisten in Relation zu ihren jeweiligen Charakteren nicht unbedingt nachvollziehen. Oder soll das die Geschichte noch komplexer machen, als sie es ohnehin schon ist? Dazu gibt es dann ein paar nett gemachte Kampfszenen, ein paar leider etwas billig wirkende Explosionen aus dem Computer und ein bisschen oberflächlicher Geschichtsunterricht. Insgesamt vielleicht ein paar Längen, aber durchaus sehenswert. (Haiko Herden)




Alles von Edward Zwick in dieser Datenbank:

- Defiance - Unbeugsam (USA 2008)
- Ausnahmezustand (USA 1998)
- Mut zur Wahrheit (USA 1996)
- Legenden der Leidenschaft (USA 1994)
- Glory (USA 1989)
- Nochmal so wie letzte Nacht (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE