//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)
- Slender Man
(USA 2018)
- James Dean - Schnelles Leben, schneller Tod
(USA 1997)
- Mystikal - Eldyn, der Zauberlehrling
(Spanien 2010)
- Ist ja irre - Kopf hoch, Brust raus
(Großbritannien 1958)
- Mile 22
(USA 2018)
- The Affair – Staffel 2
(USA 2015)



Die Rocker von der Boston-Street

(USA 1970)

Originaltitel: Angels Die Hard
Alternativtitel: Hyänen der Nacht
Regie:
Richard Compton
Darsteller/Sprecher: Tom Baker, William Smith, Carl Steppling, Frank Leo, Alan DeWitt,
Genre: - Action/Abenteuer


Eine Gruppe von Rockern kommt in eine kleine Stadt und prompt kommt es zu Ärger, den die wilden Männer allerdings auch nicht alleine zu verantworten haben. Die Polizei nimmt einen von ihnen fest. Als die Lederleute dann am nächsten Morgen los wollen, sitzt der Kumpel noch immer im Knast, doch die Rocker fahren trotzdem los. Als der junge Mann dann doch kurz darauf frei kommt, wird er von einem der Dorfbewohner absichtlich von der Straße gedrängt und stirbt. Als die Kumpels davon hören und dass der Sheriff keine Untersuchung einleiten will, kehren sie wieder zurück und wollen den Mörder ihres Freundes auf eigene Faust finden. Dass sich der Rockeranführer in die Tochter des Sheriffs verliebt, verkompliziert die Sache zusätzlich ungemein...

Nach einem ellenlangen Vorspann geht es dann endlich los. Die Rocker, die wir hier kennenlernen, sind eigentlich nur ein paar rebellisch angehauchte Jugendliche, die sich nicht dem Establishment anpassen wollen und einfach nur in Ruhe gelassen werden wollen. So werden sie zumindest die meiste Zeit dargestellt, doch es gibt eine Vergewaltigungsszene, die der Charakterisierung der Lederfreunde nicht dienlich ist und wahrscheinlich nur der Exploitation dient. Haken wir die einfach mal ab. Auch die irgendwie nicht nötigen Szenen mit dem Bestatter, der die Biker bgleitet und für einige lustige Momente im Film sorgt. Den Film kann man eh eigentlich nur mit viel Wohlwollen gut finden, denn auch das Filmische lässt sehr oft zu wünschen übrig, aber letztendlich hat der Film mein Wohlwollen, denn irgendwie macht er Spaß und hat mehr Substanz als die vielen anderen Biker-Filme, die zu dieser Zeit gedreht wurden. Und frühe Filme von Roger Corman kann man eigentlich prinzipiell ja gar nicht so schlecht finden. Auch wenn man eine Boston Street im ganzen Film vergeblich sucht.

Die deutsche DVD von cmv Laservision präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.33:1. Als Extras gibt es auf einer zweiten Disc den kompletten und ziemlich guten Bonusfilm „DIE HYÄNEN“. Weiterhin gibt es eine umfangreiche Bildergalerie sowie eine Trailershow. (Haiko Herden)




Alles von Richard Compton in dieser Datenbank:

- Babylon 5 - Staffel 1 (USA 1994)
- Rocker von der Boston-Street, Die (USA 1970)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Rocker von der Boston-Street, Die
(USA 1970)