//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Keiner kommt hier lebend raus
(USA 1991)
- Shadow in the Cloud
(Neuseeland, USA 2020)
- Ein Blick und die Liebe bricht aus
(Deutschland 1986)
- City of Lies
(Großbritannien, USA 2019)
- Die Prinzessin und das halbe Königreich
(Tschechische Republik 2019)
- Echtzeit
(BRD 1983)
- Seed
(Kanada 2007)
- Im Zeichen der Jungfrau
(USA 1989)
- Leprechaun - Origins
(Kanada 2014)
- Dr. Goldfoot und seine Bikini-Maschine
(USA 1965)
- Katla - Staffel 1
(Island 2021)
- Rivalen
(USA 1958)
- In den Krallen des Hexenjägers
(Enland 1970)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)
- Chucky - Staffel 1
(USA 2021)
- Freitag, der 13. 7 - Jason im Blutrausch
(USA 1988)
- Zodiac - Die Spur des Killers
(USA 2007)
- Tarzan bricht die Ketten
(USA 1953)
- Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Las Vegas
(USA 1995)
- John Wick - Kapitel 2
(Hongkong, Italien, Kanada, USA 2017)
- Häuptling der Apachen
(USA 1957)
- After Midnight - Die Liebe ist ein Monster
(USA 2019)
- Raya und der letzte Drache
(USA 2021)
- The Others
(Frankreich, Spanien, USA 2001)



Der Android

(USA 1982)

Originaltitel: Android
Alternativtitel:
Regie:
Aaron Lipstadt
Darsteller/Sprecher: Klaus Kinski, Brie Howard, Don Keith Opper, Norbert Weisser, Kendra Kirchner, Crofton Hardester,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Da es auf der Erde verboten ist, entwickelt der etwas besessene Wissenschaftler Dr. Daniel seine menschenählichen Androiden in einer verlassenen Raumstation. Auf der Erde ist das nicht erlaubt, weil es einen Roboteraufstand gab und man nun Angst hat vor künstlichen Wesen. Sein neueste Modell ist „Max 404“, und der ist wirklich gut gelungen. Ein wahres Meisterwerk, das beinahe menschliche Emotionen besitzt. Als nächstes will Daniel eine Frau erschaffen. Eines Tages kommen zwei männliche und ein weiblicher Sträfling vorbei, sie sind auf der Flucht. Die Frau kommt Daniel gerade recht, denn er benötigt eine, um seine „Cassandra 1“ fertigzustellen. Als die Frau „Max 404“ kennenlernt, funkt es zwischen den beiden. Und ist erst einmal die Liebe erwacht, regen sich auch andere Empfindungen, und so beginnt „Max 404“ gegen seinen Erbauer zu handeln...

Ein recht unterbewerteter Science-Fiction-Film mit „Frankenstein“- und „Frankensteins Braut“-Anleihen, der vor allem durch Hauptdarsteller Klaus Kinski lebt. Der spielt zwar eher gelangweilt, was aber wahrscheinlich der Rolle geschuldet ist. Der so beliebte Wahnsinn blitzt nur selten mal durch. Schätzungsweise war ihm wohl auch bewusst, dass das kein hochbudgetierter Zukunftsstreifen ist, sondern insgesamt eher trashig zu Werke geht. Die Raumstation ist eher einfach aufgebaut, und die anderen Darsteller eher nichtssagend. Auch die Raumschifftrickaufnahmen sind für die Pre-“STAR WARS“-Zeit eher behäbig. Trotzdem ist die Geschichte halbwegs intelligent, und auch wenn man „DER ANDROID“ nicht unbedingt als Pflichtfilm oder Klassiker bezeichnen kann, so kann man ihn als Freund des Genres und auch der Schauspielkunst Kinskis gerne anschauen. (Haiko Herden)




Alles von Aaron Lipstadt in dieser Datenbank:

- Android, Der (USA 1982)
- Blood Money ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE