//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)
- Alien Convergence - Battle In The Sky
(USA 2017)
- Big Tits Zombies
(Japan 2010)
- The Grudge 3 - Der Fluch
(USA 2009)
- Der Ritt zurück
(USA 1957)
- Der Hexenjäger
(England 1968)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- LARRY BRENT (R & B) Folge 11-20 (Episodenführer) (Hörspielserie)
(BRD ab2013)
- Lisa Und Der Teufel
(Italien / Spanien / BRD 1972)
- Dracula 3D
(Frankreich, Italien, Spanien 2012)
- Grusel Kabinett - Folge 107 - Der Weiße Wolf Von Kostopchin
(BRD 2015)
- Kopfjagd
(USA 1983)
- Das Wunder in der 8. Straße
(USA 1987)
- Frankenstein Chronicles - Staffel
(Großbritannien 2017)
- Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
(USA 2017)
- Room 104 - Staffel 1
(USA 2017)
- Warehouse 13 – Staffel 4 (Episodenführer)
(USA 2013)
- LARRY BRENT (R & B) Folge 21-30 (Episodenführer) (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)



X-Men - Zukunft ist Vergangenheit

(Großbritannien, USA 2014)

Originaltitel: X-Men: Days of Future Past
Alternativtitel:
Regie:
Bryan Singer
Darsteller/Sprecher: Hugh Jackman, James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence, Halle Berry, Nicholas Hoult, Anna Paquin, Ellen Page, Peter Dinklage,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Wir befinden uns in der Zukunft. Die Regierung hat alle Menschen und auch die Mutanten versklavt. Um sie in Schach zu halten, werden Roboter eingesetzt, die man die Sentinels nennt. Diese haben die Kraft, die Fähigkeiten der Mutanten zu absorbieren und sogar gegen sie selbst zu richten. Da hilft nur eines: Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1973, um ein paar folgenschwere Ereignisse zu ändern, die zu der ganzen Misere führten. Das kann nur Wolverine. Kitty Pryde schickt sein Bewusstsein in Wolverines Körper des Jahres 1973, und hier soll er mit der Hilfe der anderen Mutanten zusehen, dass er Mystique findet und sie davon abhält, dass sie den Entwickler der Sentinels, Dr. Bolivar Trask, eschießt…

Man muss ja dankbar sein, dass heutzutage überhaupt noch ein Superheldenfilm in die Kinos kommt. Man hat ja das Gefühl, das das Thema extrem stiefmütterlich behandelt wird und Hollywood es stattdessen dürstet nach Filmen mit Tiefgang. Nein, im Ernst. Ich frage mich, wie lange das Kinopublikum sich weiterhin mit Flachzangensuperheldenfilmen abspeisen lässt. Was ist die Faszination daran, sich alle drei Monate einen weiteren Effekteoverkill mit schwachsinniger Story anzuschauen? Irgendwann muss man doch wirklich mal gesättigt sein und merken, dass ein schöner Schein auf Dauer nicht befriedigt. Na ja, wie dem auch sei, man muss zumindest ehrlicherweise zugeben, dass die „X-MEN“-Filme sich zumindest Mühe geben, eine halbwegs intelligente Geschichte abzuliefern, was auch dieses Mal gelingt. Zum einen sind es natürlich die Kämpfe zwischen den Helden, doch es gibt noch weiteres Konfliktmaterial zwischen ihnen. Dann gibt es das Zukunftssetting sowie der Besuch im Jahr 1973, was zusätzliche Vielfalt generiert. Und ein bisschen politischen Diskurs kann man zudem noch hinzufügen sowie einige Zeitreisephänomene, wie zum Beispiel: Was passiert, wenn man dieses oder jenes ändert. Gespickt mit vielen Stars und natürlich Spezialeffekten, die auf der Höhe der Zeit sind, und heraus kommt ein Superheldenfilm, der auf jeden Fall in die obere Liga gehört. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Bryan Singer in dieser Datenbank:

- X-Men - Zukunft ist Vergangenheit (Großbritannien, USA 2014)
- Jack And The Giants (USA 2013)
- Superman Returns (Australien, USA 2006)
- X-Men (USA 2000)
- Musterschüler, Der (USA 1998)
- Üblichen Verdächtigen, Die (USA 1995)

SUCHE

- X - A Destiny
(Japan )
- X - A Nightmare
- X - A Pledge
- X - A Reunion
- X - A Sacrifice
- X - Cyber
- X - Gemini
- X - Kouya
- X - The Movie
(Japan 1996)
- X - Urban Killer
(Spanien 2002)
- X OVA
- X – Onmyou
- X-Men
(USA 2000)
- X-Men - Erste Entscheidung
(USA 2011)
- X-Men - Zukunft ist Vergangenheit
(Großbritannien, USA 2014)
- X-Men Origins - Wolverine
(Australien, Neuseeland, USA 2009)
- X-Ray - Der erste Mord geschah am Valentinstag
(USA 1981)
- X-Tro
(England 1982)
- X-Tro 3
(USA 1995)
- Xanadu
(USA 1980)
- Xanadu - Staffel 1
(Frankreich 2010)
- Xaver und sein ausserirdischer Freund
(BRD 1986)
- Xchange
(USA 2000)
- XIII - Die Verschwörung
(Frankreich, Kanada 2008)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- XX...Unbekannt
(England 1956)
- XXX - Triple X
(USA 2002)
- XXXHolic / Tsubasa Chronicles