Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Magic in the Moonlight

(Großbritannien, USA 2014)

Originaltitel: Magic in the Moonlight
Alternativtitel:
Regie:
Woody Allen
Darsteller/Sprecher: Emma Stone, Colin Firth, Marcia Gay Harden, Hamish Linklater, Jacki Weaver, Eileen Atkins, , Erica Leerhsen, Simon McBurney,
Genre: - Drama - Komödie


Das Jahr 1928. Stanley ist ein bekannter Magier und Illusionist und bekommt von seinem Kollegen Howard Burkan den Auftrag, eine junge Hellseherin namens Sophie als Schwindlerin zu entlarven. Die Familie macht sich nämlich Sorgen, dass ihr Sohn Brice den Reizen der Frau erliegen und sie heiraten könnte. Doch die Sache ist etwas verzwickter, denn er kann die Tricks von Sophie nicht durchschauen, und schlimmer noch, er erliegt selbst so langsam ihren Reizen...

Regisseur Woody Allen hat in den letzten Jahren ein wenig nachgelassen, das muss man leider sagen, auch wenn mir “MATCH POINT” zumindest in der zweiten Hälfte recht gut gefallen hat. “MAGIC IN THE MOONLIGHT” sorgt leider nicht für vergnügliche Kurzweil, sondern leider eher für gepflegte Langeweile. Natürlich ist hier auch nicht alles schlecht, die Dialoge sind geistreich, die Inszenierung ausgefeilt, aber der Funke will beim besten Willen nicht überspringen. (Haiko Herden)



Alles von Woody Allen in dieser Datenbank:

- Magic in the Moonlight (Großbritannien, USA 2014)
- Match Point (Großbritannien 2005)
- Stanley Kubrik - Ein Leben für den Film (USA 2001)
- Alle sagen: I Love You (USA 1996)
- Ehemänner und Ehefrauen (USA 1992)
- Verbrechen und andere Kleinigkeiten (USA 1989)
- Was Sie schon immer über Sex wissen wollten... aber bisher nicht zu fragen wagten (USA 1972)
- Celebrity (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Blair Witch 2
(USA 2000)
- Butterfly Room - Vom Bösen besessen
(Italien, USA 2010)
- Living Hell - Das Grauen hat eine Namen
(USA 2008)
- Magic in the Moonlight
(Großbritannien, USA 2014)
- Texas Chainsaw Massacre (2003)
(USA 2003)
- Wrong Turn 2 - Dead End
(USA 2007)