//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)



Akte X - Staffel 10

(USA 2015)

Originaltitel: X-Files - Season 10, The
Alternativtitel:
Regie:
Chris Carter
Darsteller/Sprecher: David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, Joel McHale, Annet Mahendru, Giacome Baessato, William B. Davis,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Horror/Splatter/Mystery - TV-Serie


Man darf die 10. Staffel von „AKTE X“ nicht ganz ernst nehmen, zumindest nicht dann, wenn man die vorherigen 9 Staffeln und den Kinofilm ernst nahm. Scully ist wie einst die Zweifelnde, obwohl sie in der Serie mehrfach eines Besseren belehrt wurde. Und selbst Mulder fängt an zu zweifeln, und das, obwohl die beiden Ex-FBI-Agenten im Kinofilm direkt mit Außerirdischen zu tun hatten. Warum zweifeln sie deren Existenz erneut an? Wie so oft innerhalb der 9. Staffel verrennt man sich auch hier etwas und schafft dadurch Verwirrung, und Staffel 10 wird nun erst recht jede Menge über den Haufen. Aber vielleicht verfolgt das Ganze ja noch einem ganz großen übergeordneten Plan, der noch nicht ersichtlich ist. Bei „AKTE X“ weiß man ja nie.

Was mir persönlich an dieser Fortsetzung nicht so gefällt, ist der hohe Anteil an Komödienelementen. Manch einer wird sagen, dass „AKTE X“ schon immer hin und wieder Humor besessen hat, doch ich kann mich nicht erinnern, dass das in dieser geballten Form war. Speziell der Drogentrip in Episode 5 ist nicht komisch, sondern bedient eher den Fremdschämfaktor, wenn Mulder halbnackt einen Line Dance veranstaltet und mehr. Überhaupt ist mir die Staffel 10 viel zu ironisch geworden, ein wenig mehr Ernst, Subtilität und Düsterness wären schön gewesen. Ich hoffe, dass das bei einer etwaigen Staffel 11 wieder in den Vordergrund rückt.

Wie dem auch sei, Staffel 10 wartet mit dem Originalvorspann auf und setzt zumindest dort auf Kontinuität. Wenig Kontinuität ist leider bei der Synchronstimme von Mulder, denn Benjamin Völz, die altbekannte Duchovny-Stimme, schied leider aus – vermutlich lag es am Geld, wobei man nicht weiß, ob die Produktionsfirma zu knickerig war oder der Sprecher zu hoch pokerte. Schade jedenfalls ist das, denn man braucht schon etwas länger, um sich an die neue Stimme zu gewöhnen.

EPISODE 1 – DER KAMPF, TEIL 1 (Originaltitel: My Struggle, Part 1)
Tad O´Malley ist ein bekannter Verschwörungstheoretiker und hat eine eigene Fernsehshow. Als dieser glaubt, eine richtige und bedeutende Verschwörung der Regierung aufgedeckt zu haben, wendet er sich an Direktor Walter Skinner und bittet diesen, Mulder und Scully zu kontaktieren, die ja beide nicht mehr beim FBI sind. Als der Kontakt zustande gekommen ist, lernen Mulder und Scully Sveta kennen, die behauptet, dass sie mehrfach von Aliens entführt wurde. Außerdem zeigt O´Malley Mulder ein rekonstruiertes Raumschiff, das mit „Freier Energie“ betrieben wird, die man seit dem Roswell-Absturz kennt, die aber geheim gehalten wird. Parallel beginnt Scully damit, die DNA von Sveta zu untersuchen. Am Ende kommt heraus, dass die Regierung eindeutig ihre Finger im Spiel hat…

EPISODE 2 – GRÜNDER-MUTATION (Originaltitel: Founder´s Mutation)
Nachdem der Genforscher Dr. Sanjay Selbstmord begangen hat, erkennen Mulder und Scully, dass ihn offenbar eine mysteriöse Macht dazu getrieben hat. Bei den Recherchen wird Mulder von einem schmerzhaften Laut in Ohr gepeinigt. Die Spur führt in eine Klinik, in welcher Kinder mit genetischen Defekten erforscht werden mittels schrecklicher Experimente. Fast alle Kinder haben zudem übernatürliche Kräfte – und geraten langsam außer Kontrolle…

EPISODE 3 – MULDER UND SCULLY GEGEN DAS WER-MONSTER (Originaltitel: Mulder & Scully meet the Were-Monster)
Mulder durchlebt eine Phase des Zweifelns, als er udn Scully gerufen warden, um einen besonderen Fall zu untersuchen. Eine Leiche mit einer seltsamen Wunde wurde in den Wäldern gefunden. Zeugen berichten von einem Echsenwesen mit menschlicher Statur. Recherchen führen zu einem Handyverkäufer, den Mulder später auf einem Friedhof trifft. Der Mann hat eine unglaubliche Geschichte zu erzählen (Achtung, Spoiler): Er erklärt, dass er eine Art Wer-Mensch sei. Normalerweise sei er ein Echsenwesen, doch bei Vollmond würde er sich in einen Menschen verwandeln und dabei sogar menschliche Bedürfnisse entwickeln, wie zum Beispiel zur Arbeit zu gehen, seine Arbeit dann zu hassen, Geld für einen Kredit zu sparen oder seine sexuelle Anziehungskraft maßlos zu übertreiben. Doch wie ein Psychologe in dieser Folge konstatiert: Wer ist verrückter? Der Mann, der glaubt, er sei eine Wer-Echse oder der, der bereit ist, diesem Mann zu glauben? Eine Episode, die zwischen Albernheit und geistreichen Dialogen schwankt.

EPISODE 4 – HEIMAT (Originaltitel: Home Again)
Philadelphia. Ein Bundesangestellter wird ermordet, weswegen das FBI angerufen wird. Mulder und Scully müssen feststellen, dass der Leiche unter anderem Arme und Beine fehlen. Der Mann hat genug Feinde gehabt, denn er wollte Obdachlose umsiedeln, um Luxusgebäude zu errichten, doch ein normaler Mensch kann diesen Mord nicht begangen haben. Scully muss bald schon den Tatort verlassen, weil sie die Nachricht bekommt, dass ihre Mutter einen Herzinfarkt hat und im Koma liegt. Im Krankenhaus wird ihr bewusst, dass ihr eigener Sohn William, den sie und Mulder einst zur Adoption freigaben, sehr fehlt. Derweil ist Mulder auf der Suche nach dem Künstler Trash Man und dem so genannten Nasenpflastermann…

EPISODE 5 – BABYLON (Originaltitel: Babylon)
Auf eine texanische Kunstgalerie wird ein Bombenattentat verübt. Die Ärzte schaffen es, einen der beiden Täter am Leben zu erhalten, trotz Hirnschädigung. Die FBI-Agentin Einstein und ihr Kollege Miller untersuchen den Fall, und wenden sich an Mulder an Scully, denn sie wollen eine Möglichkeit finden, mit dem hirntoten Verbrecher zu kommunizieren und weitere Anschläge zu verhindern. Mulder schlägt vor, Magic Mushrooms einzunehmen, während Scully eher was mit Hirnströmen probieren will. Während Mulder also im Drogenrausch sonderbare Sachen erlebt und in die Träume des Killers eindringt, geht eine Bombendrohung im Krankenhaus ein…

EPISODE 6 – DER KAMPF, TEIL 2 (Originaltitel: My Struggle, Part 2)
Dana Scully hat ihre DNA getestet und festgestellt, dass diese außerirdische Teile besitzt. Verschwörungstheoretiker Tad O´Malley glaubt, dass in jedem Amerikaner solche DNA steckt und dass man diese mit der Pockenimpfung verabreicht bekommen hat. Dann beginnen plötzlich Tausende von Menschen krank zu werden, das Immunsystem versagt nach und nach. Schuld ist ein so genannter Spartan Virus. Fieberhaft sucht Scully nach einem Gegenmittel, während Mulder spurlos verschwunden ist. Der ist übel zugerichtet worden und besucht den Kettenraucher…
(Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Chris Carter in dieser Datenbank:

- Akte X - Staffel 10 (USA 2015)
- Akte X - Jenseits der Wahrheit (Kanada, USA 2008)
- Akte X - Klauen und Zähne (USA 2000-2001)
- Akte X - Game Over (USA )
- Akte X - Sechs und Neun (USA )
- Akte X - Die Prophezeiung (USA )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE