Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Das Echolon-Desaster

(USA 2015)

Originaltitel: Stormageddon
Alternativtitel: Stormageddon
Regie:
Nick Lyon
Darsteller/Sprecher: John Hennigan, Eve Mauro, Joseph Gatt, Robert Blanche, Ricco Ross, David Shatraw,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Ein Bösewicht namens Cain (er hat eine Glatze) hat sich ads Computerprogramm Echelon zu eigen gemacht. Das Programm ist von der Regierung unter anderem für die Steuerung von Drohnen zuständig, kann aber auch für diverse andere Dinge genutzt werden. Zum Beispiel auch für die Kontrolle des Wetters. Cain nutzt diese Funktion und löst diverse Naturkatastrophen aus. Da der Programmierer nicht mehr verfügbar ist, muss die Tochter ran, das Programm unschädlich zu machen. Die hat keine Ahnung und tut sich mit Adam, dem ehemaligen Mitarbeiter ihres Vaters, zusammen...

The Asylum. Mit diesen beiden Worten könnte man eigentlich schon schließen. Wieder einmal geht es um die Rettung der Welt, wieder einmal wurden B-Schauspieler auf dem absteigenden Ast verwendet (in diesem Falle unter anderem Adrian Paul), wieder einmal ist die Geschichte hanebüchen, die Dialoge haarsträubend, die Effekte billiger als billig und auch sonst ist alles beim Alten. Doch auch bei Asylum gibt es Qualitätsunterschiede, und zumindest kann man als positiv betrachten, dass “DAS ECHELON-DESASTER” zumindest zu den Werken gehört, die man im Asylum-Verhältnis über dem Durchschnitt ansiedeln kann. Was noch immer natürlich schlecht ist, aber immerhin noch mit gewissem Unterhaltungswert. (Haiko Herden)



Alles von Nick Lyon in dieser Datenbank:

- Echolon-Desaster, Das (USA 2015)
- Bermuda Tentacles (USA 2014)
- Bermuda-Dreieck Nordsee (BRD 2011)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE