//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Joy Ride - Spritztour
(USA 2001)
- Angriff der Riesenspinne
(USA 1975)
- Jonathan - Vampire sterben nicht
(Deutschland 1970)
- Ein Elefant irrt sich gewaltig
(Frankreich 1976)
- The Prodigy
(Kanada, USA 2019)
- Keepers - Die Leuchtturmwärter
(Großbritannien 2018)
- Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(Deutschland, Belgien 2018)
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)



Phantasmm V - Ravager

(USA 2016)

Originaltitel: Phantasm: Ravager
Alternativtitel: Böse 5, Das / Phantasm – Ravager / Phantasm 5 – Ravager
Regie:
David Hartman
Darsteller/Sprecher: Reggie Bannister, A. Michael Baldwin, Kathy Lester, Bill Thornbury, Angus Scrimm, Daniel Schweiger, Daniel Roebuck,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Der Tall Man treibt immer noch sein Unwesen, und Reggie will ihm immer noch den Garaus machen, denn er hat ja das Geheimnis hinter der unheimlichen Gestalt entdeckt, zusammen mit seinem Kumpel Jody und dessen Bruder Mike. Als die beiden allerdings spurlos verschwinden, setzt Reggie erst recht alles daran, den Tall Man unschädlich zu machen...

Vielleicht merkt man es schon, die Geschichte gibt inhaltlich kaum etwas her. Und das bisschen Story wird dann auch noch ziemlich holprig erzählt, wobei man das Gehirn dringend ausschalten muss, um sich nicht über die diversen Logiklöcher ärgern zu müssen. Hinzu kommt, dass von der düsteren Atmosphäre der Vorgänger hier im fünften Teil kaum noch etwas geblieben ist, dafür gibt es vermehrt blutige Szenen mit den fliegenden Kugeln. Und man muss leider sagen, dass diese Szenen das einzige sind, weswegen man sich den Film überhaupt angucken kann, auch wenn sie teils sehr trashig aussehen. Und es ist sehr offensichtlich, dass sie dazu gemacht wurden, um über die anderen Defizite hinwegzutäuschen. (Haiko Herden)




Alles von David Hartman in dieser Datenbank:

- Phantasmm V - Ravager (USA 2016)
- Starship Troopers - Der Kampf geht weiter (USA 1999)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE