//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Zeitsprung - Farnhams Oase - Robert A. Heinlein (Buch)
( 1967)
- Die Kritische Masse - Arthur C. Clarke (Buch)
( 1949)
- Hyperdrive - Staffel 1
(Großbritannien 2006)
- Tornado und der Pferdeflüsterer
(Südafrika 2009)
- Till Death
(USA 2021)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight
(Polen 2020)
- Alles unter Kontrolle - Keiner blickt durch
(Großbritannien 1968)
- Ein Sommer in Niendorf - Heinz Strunk (Buch)
(Deutschland 2022)
- Paper Girls - Staffel 1
(USA 2022)
- Das Ungeheuer von London City
(Deutschland 1964)
- Slime City
(USA 1988)
- Disco Godfather - Helden der Nacht
(USA 1979)
- Überleben (1976)
(Mexiko 1976)
- Shakka - Bestie der Tiefe
(Italien, USA 1990)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 4
(USA 1990)
- The Blackout (Mini-Serie)
(Russland 2019)
- Drüber, drunter und drauf
(USA 1976)
- Natural Rejection
(USA 2013)
- Resident Evil - Vendetta
(Japan 2017)
- Geisterjäger John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire (Heftroman)
(Deutschland 1978)
- Space Sweepers
(Südkorea 2021)
- Manolescu - Die fast wahre Biographie eines Gauners
(Deutschland 1972)
- Der Vorleser
(Deutschland, USA 2008)
- Nacht der 1000 Lüste
(USA 1995)



Titane

(Belgien, Frankreich 2021)

Originaltitel: Titane
Alternativtitel:
Regie:
Julia Ducournau
Darsteller/Sprecher: Vincent Lindon, Agathe Rousselle, Garance Marillier, Laïs Salameh, Mara Cisse, Marin Judas, Diong-Kéba Tacu, Myriem Akheddiou, Bertrand Bonello,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Als Alexia ein kleines Mädchen war, hatte sie einen schweren Autounfall. Ihre schlimme Kopfverletzung hatte ihren Schädelknochen schwer in Mitleidenschaft gezogen, sodass man ihr eine Titanplatte auf der rechten Seite implantierte. Der Unfall führte dazu, dass sie sich von Autos angezogen fühlt. Nun ist sie erwachsen, und ihre Neigungen werden drastischer, sie hat sogar Sex mit einem Auto. Kurz darauf ist sie schwanger, und sie wird immer brutaler und begeht Morde. Nun will sie untertauchen, verwandelt dazu ihr Aussehen und gibt sich fortan als Mann aus. Sie trifft auf einen Vater, dessen Sohn vor zehn Jahren verschwand. Er nimmt Alexia als seinen wiedergekehrten Sohn auf und verschafft ihr sogar einen Job bei seiner Arbeitsstelle, der Feuerwehr. Alexia fällt es immer schwerer, ihren immer größer werdenden Bauch zu verstecken...

Liebe zu und mit Autos, da war doch was. Genau, "CRASH" von David Cronenberg. Nun könnte man Regisseurin Julie Ducournaus Ideenklau vorwerfen, doch was sie aus dem Thema rausholt, ist schon noch eine Spur drastischer als bei Cronenberg.Es ist ein wunderbar unangenehmer Film, bei dem man sich so richtig schön nicht wohlfühlt. Es ist ganz klar, dass es viele geben wird, die diesen Film hassen, aber genau so ist es anders herum. Diejenigen, die sich auf diese Radikalität einlassen und in sie eintauchen können, haben da einen klaren Vorteil. "TITANE" ist verstörend, dramatisch, mitreißend und fies, und versteckt auch irgendwie sanft. Er bietet ein paar Interpretationsmöglichkeiten und wurde vollkommen zu Recht ausgezeichnet mit der Goldenen Palme bei den Filmfestspielen in Cannes. Die Deutschen lieben ja Autos. Ich liebe diesen Film, bei dem eine Frau ein Auto liebt. (Haiko Herden)




Alles von Julia Ducournau in dieser Datenbank:

- Titane (Belgien, Frankreich 2021)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Nocturama
(Belgien, Deutschland, Frankreich 2016)
- Titane
(Belgien, Frankreich 2021)