//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Zeitsprung - Farnhams Oase - Robert A. Heinlein (Buch)
( 1967)
- Die Kritische Masse - Arthur C. Clarke (Buch)
( 1949)
- Hyperdrive - Staffel 1
(Großbritannien 2006)
- Tornado und der Pferdeflüsterer
(Südafrika 2009)
- Till Death
(USA 2021)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight
(Polen 2020)
- Alles unter Kontrolle - Keiner blickt durch
(Großbritannien 1968)
- Ein Sommer in Niendorf - Heinz Strunk (Buch)
(Deutschland 2022)
- Paper Girls - Staffel 1
(USA 2022)
- Das Ungeheuer von London City
(Deutschland 1964)
- Slime City
(USA 1988)
- Disco Godfather - Helden der Nacht
(USA 1979)
- Überleben (1976)
(Mexiko 1976)
- Shakka - Bestie der Tiefe
(Italien, USA 1990)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 4
(USA 1990)
- The Blackout (Mini-Serie)
(Russland 2019)
- Drüber, drunter und drauf
(USA 1976)
- Natural Rejection
(USA 2013)
- Resident Evil - Vendetta
(Japan 2017)
- Geisterjäger John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire (Heftroman)
(Deutschland 1978)
- Space Sweepers
(Südkorea 2021)
- Manolescu - Die fast wahre Biographie eines Gauners
(Deutschland 1972)
- Der Vorleser
(Deutschland, USA 2008)
- Nacht der 1000 Lüste
(USA 1995)



Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang - Rocko Schamoni, Christoph Grissemann (Buch)

(Deutschland 2016)

Originaltitel: Ich will nicht Schuld sein an deinem Niedergang
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Komödie - Buch


Christoph Grissemann ist ein Kabarettist aus Österreich, den man in Deutschland nicht so sehr kennt. Rocko Schamoni schon eher, und ich sowieso. Diese beide Herren sind sich offenbar bekannt und schreiben sich dann und wann ein paar SMS-Nachrichten hin und her. Und nach so einigen Nachrichten beschlossen die Herren offenbar, das Ganze als Buch zu veröffentlichen. Ob das nötig war? Leider muss ich sagen: Leider nicht. Es ist nur Blödelei, meist will der eine dem anderen was für sündhaft viel Geld verkaufen oder irgendwas schicken, doch das Ganze hat weder eine Moral noch irgendeine Aussage, es sagt noch nicht einmal irgendwas aus über die Beziehung, die die beiden Herren miteinander führen. Man kratzt sich die meiste Zeit ratlos die Kopfhaut und fragt sich, was das soll und ob und worauf das hinauslaufen soll. Letztendlich läuft es auf gar nichts hinaus. Na ja, schnell gelesen, schnell vergessen, zumindest. (Haiko Herden)



SUCHE

SUCHERGEBNISSE