//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)
- Frankensteins Fluch
(Großbritannien 1957)
- Er ist wieder da
(Deutschland 2015)
- Der Perser Und Die Schwedin
(England, Schweden 1961)
- Dienerinnen Des Satans
(Frankreich, Belgien 1973)
- Gigant Des Grauens
(USA 1958)
- Die Rache Des Hauses Usher
(Frankreich, Spanien 1988)
- My Summer Of Love
(Großbritannien 2004)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1
(Kanada 2015)
- Drones
(USA 2013)
- Falling Skies - Staffel 1
(USA 2011)
- Midnight Special
(USA 2016)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Who Am I - Kein System ist sicher
(Deutschland 2014)
- Geschichten aus der Gruft - Staffel 1
(USA 1989)
- Bad Neighbors 2
(USA 2016)
- Nachtasyl
(Japan 1957)
- Die Mächte des Lichts
(USA 1982)



El Mariachi

(Mexiko 1992)

Originaltitel: El Mariachi
Alternativtitel:
Regie:
Robert Rodriguez
Darsteller/Sprecher: Carlos M. Gallardo, C. Gómez,
Genre: - Action/Abenteuer


El ist ein Mariachi, ein Gitarrero. Er ist auf der Reise durch das Land, um irgendwo eine Anstellung in einer Bar als singender Musikant zu finden. Als er in ein Dorf kommt, wird er durch einen blöden Zufall für einen Killer gehalten, weil er ebenfalls einen Gitarrenkoffer trägt. Der Killer Azul trägt in dem Koffer allerdings keine Gitarre, sondern ein Haufen Schußwaffen. Der Kopf einer Gangsterorganisation Moco ist durch persönliche Rachegelüste auf der Jagd nach diesem Killer und hetzt ihm seine Schergen auf die Fersen. Armer El, doch dieser findet bei der Barbesitzerin Domino Zuflucht. Leider ist Domino die Möchte-Gern-Geliebte von Moco...

So an sich ist der Film eigentlich kein Meilenstein der Filmgeschichte, wäre da nicht die Tatsache, dass dieser Film von Robert Rodriguez ist, dessen Erstlingswerk mit den Minimalproduktionskosten von 7000 Dollar produziert wurde und die Schauspieler Laien sind und, was die Hauptsache ist, das Original des Remakes "DESPERADO" ist. Und dazu muß man doch eigentlich nichts mehr sagen, oder?

"EL MARIACHI" ist bei Columbia Tristar auf DVD zusammen mit "DESPERADO" erschienen mit einer Fülle von Bonusmateria. Als Sprachen kann man deutsch und spanisch jeweils in Dolby Digital anwählen, die DVD ist unterteilt in 28 Kapitel und als Untertitel gibt es Englisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Isländisch, Spanisch, Hindi, Hebräisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Griechisch und Norwegisch, die volle Palette also. Leider sind die Menüs nicht animiert. Als zusätzliche Extras gibt es einen Kurzfilm von Robert Rodriguez über ein Mädchen, das auf den Hinterkopf fällt und seitdem Dinge mittels Gedankenkraft bewegen kann und damit ihrem Bruder, der ihr das eingebrockt hat, eine Lektion erteilt. Als Schauspieler ist hie die ganze Familie Rodriguez zu bewundern und man kann hier schon seine Vorliebe für außergewöhnliche Actionstudien erkennen. Dann folgt eine "10-Minuten-Filmschule" vom Meister persönlich (eigentlich geht sie genau 14.39 Min.). Hier erklärt er, wie es möglich ist, mit nur 7000 Dollar und nur einer einzigen Kamera einen Actionfilm zu drehen. Man kann hier viel lernen, ganz besonders, wenn man selbst Filme dreht. Desweiteren gibt es noch einen Regiekommentar auf einer Extra-Audiospur parallel zum Film sowie per Texttafeln Filmografien von Rodriguez und Carlos M. Gallardo. Man muß bedenken, dass dies nur die eine Seite der DVD ist, auf der zweiten Seite ist dann, wie schon erwähnt, "DESPERADO" zu finden mit noch einmal der gleichen Fülle an Bonusmaterial. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Robert Rodriguez in dieser Datenbank:

- Machete Kills (Russland, USA 2013)
- Irgendwann in Mexico (USA 2003)
- Spy Kids 2 (USA 2002)
- Spy Kids (USA 2001)
- Faculty (USA 1998)
- From Dusk Till Dawn (USA 1995)
- Four Rooms (USA 1995)
- Desperado (USA 1995)
- El Mariachi (Mexiko 1992)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE