//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Family Tree

(USA 1999)

Originaltitel: Family Tree
Alternativtitel:
Regie:
Duane Clark
Darsteller/Sprecher: Robert Forster, Naomi Judd, Andrew Lawrence, Mathew Lawrence, Cliff Robertson, Tyler Hoechlin ,
Genre: - Drama


Mitch Musser wohnt in einer kleinen Stadt namens Wagstaff und gehört zu den Kindern, die nicht sehr beliebt an der Schule sind. Wenn er nicht gerade beim Unterricht ist, klettert er auf eine alte, große und wunderschöne Eiche, um sich mit ihr zu unterhalten. Seit die Fabrik damals die Stadt verlassen hat, gibt es hier fast keine Arbeit mehr und deshalb ist die Freude groß, als herauskommt, dass Mitch´s Vater Henry Musser eine große Firma in die Stadt lockt, die 300 Arbeitsplätze bringen wird. Allerdings muß dazu die alte Eiche entfernt werden, was Mitch nicht kalt lässt. Verbissen kämpft er darum, dass der Baum bestehen bleibt, doch anfangs nimmt ihn keiner ernst. Allerdings schafft er es, den Baum wieder in das Gedächtnis der Leute zurück zu holen und es stellt sich heraus, dass fast alle Bewohner der kleinen Stadt in irgendeiner Form schöne Erinnerungen an die Eiche haben. Bald schon wird der Widerstand größer...

Wie schön, dass es noch so was gibt. Es muß nicht immer nur Mord und Totschlag sein, um einen Film sehenswert zu machen, manchmal reicht es auch, dass ein kleiner Junge um seinen Lieblingsbaum kämpft. Das die Regiearbeit hier noch anspruchsvoller ist, ist logisch, denn man muß beim Zuschauer Interesse für die Sache entwickeln. Wenn die Überleben der Welt abhängt, hat man automatisch die Aufmerksamkeit, doch wenn es um einen eigentlich läppischen Baum geht, ist das schon schwieriger. Das Problem ist allerdings hervorragend gelöst, auch wenn am Ende fast ein bißchen zuviel Kitsch aufgetragen wird, doch das gehört einfach zu so einem perfekten Sonntag-Nachmittags-Kaffetrink-und-Kuchen-Ess-Film dazu. Regisseur Duane Clark konnte übrigens sein Talent schon bei James Cameron´s „DARK ANGEL“ unter Beweis stellen oder in diversen Folgen von „STARGATE SG-1“ und „HIGHLANDER“ (Haiko Herden)




Alles von Duane Clark in dieser Datenbank:

- XIII - Die Verschwörung (Frankreich, Kanada 2008)
- Kiss My Act (USA 2001)
- Dark Angel - Die rote Serie (USA 2000)
- Family Tree (USA 1999)
- Stargate SG-1 - Sha´res Rückkehr (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- 3 Engel für Charlie - Volle Power
(USA 2003)
- Delta Force
(Israel, USA 1986)
- Family Tree
(USA 1999)
- Firewall
(USA 2006)
- Goliath - Sensation nach 40 Jahren
(USA 1981)
- Grand Theft Parsons
(England, USA 2003)
- I Want You Dead, Uncle Sam
(USA 1996)
- Jackie Brown
(USA 1997)
- Mulholland Drive - Strasse der Finsternis
(USA 2001)
- Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr
(USA 2013)
- Outside Ozona
(USA 1998)
- Supernova
(USA 2000)
- Vigilante
(USA 1981)