//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Warehouse 13 - Season 3 (Episodenführer
(USA 2011)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Colony - Staffel 1
(USA 2016)
- Manchester by the Sea
(USA 2016)
- Willkommen bei den Hartmanns
(Deutschland 2016)
- Aguirre, der Zorn Gottes
(Deutschland, Mexiko, Peru 1972)
- Operation Mars
(USA 2016)
- Caedes - Die Lichtung Des Todes
(Deutschland 2015)
- Haus Des Grauens
(England 1963)
- Singularity
(Schwaiz, USA 2017)
- Enter The Void
(Frankreich 2009)
- Sully
(USA 2016)
- Dead Snow - Red vs. Dead
(Island, Norwegen 2014)
- Darkroom - Das Folterzimmer
(USA 2012)
- 3-Headed Shark Attack
(USA 2015)
- Greasy Strangler - Der Bratfett-Killer
(Großbritannien, Neuseeland, USA 2016)
- Das Morgan Projekt
(USA 2016)
- V/H/S - Viral
(USA 2014)
- Shikoku - Rückkehr zur Insel der Toten
(Japan 1999)
- The Hunter
(Australien 2011)
- Timm Thaler oder das verkaufte Lachen
(Deutschland 2017)
- Willard
(USA 1971)
- Das Buch Ä - Die von Die Ärzte autorisierte Biografie (von Stefan Üblacker)
(BRD 2016)
- Shark Shock
(USA 2017)



Funny Farm

(USA 1987)

Originaltitel: Funny Farm
Alternativtitel:
Regie:
George Roy Hill
Darsteller/Sprecher: Chevy Chase, Madolyn Smith, Joseph Maher, Jack Gilpin, Brad Sullivan,
Genre: - Komödie


Das Ehepaar Andy und Elisabeth Farmer zieht von New York auf das Land, um endlich die erhoffte Ruhe zu finden. Andy möchte endlich ein Buch schreiben und Elisabeth möchte voll und ganz in Gartenarbeit und im Dorfleben aufgehen. Leider sind die Dorfbewohner sehr merkwürdig und Andy nicht das erhoffte Schreib-Genie. Dafür stellt sich heraus, dass Elisabeth sehr gut schreiben kann und als sie ihr erstes Buch an einen Verleger verkauft, ist Andy derart eifersüchtig, dass er völlig degeneriert. So wird die Ehe stark strapaziert und man beschliesst, wieder zurück in die gewohnte Stadt zu ziehen...

Um das zu tun bestechen sie die durchgeknallten Dorfbewohner mit Geld, damit diese sich so benehmen, wie man es aus Büchern her kennt. Das sind denn auch die gelungensten Szenen des ganzen Filmes, wenn die Dorfbewohner sich derart bemühen, besonders herzlich zu sein und alles total übertrieben wirkt. Auch sonst hat der Film viele gelungene Szenen, doch für eine richtig herzerfrischende Komödie gibt es leider doch ein paar zu gedehnte Längen. Trotz allem ein unterhaltsamer Spaß, denn irgendwann muß man ja auch mal Zeit haben, sich ein Bierchen aus dem Kühlschrank zu holen. (Haiko Herden)




Alles von George Roy Hill in dieser Datenbank:

- Funny Farm (USA 1987)
- Garp und wie er die Welt sah (USA 1982)
- Tollkühne Flieger (USA 1975)
- Clou, Der (USA 1973)
- Schlachthof 5 (USA 1972)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE