//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Dracula jagt Frankenstein
(Spanien, Italien, BRD 1969)
- Southpark - Staffel 8
(USA 2007)
- Alien Invasion
(Spanien 2018)
- Rim of the World
(USA 2019)
- Sayonara
(USA 1957)
- Vice - Der zweite Mann
(USA 2018)
- Open Grave
(USA, Ungarn 2013)
- Dead Within - Kein Entkommen!
(USA 2014)
- Peaky Blinders - Staffel 5
(Großbritannien 2019)
- Breaking Bad - Staffel 1
(USA 2008)
- Wir sind die Flut
(Deutschland 2016)
- Godzilla - The Planet Eater
(Japan 2018)
- Black Mirror Staffel 5
(USA 2019)
- Wishmaster
(USA 1997)
- Tarzan und das blaue Tal
(USa 1049)
- The Alienist – Die Einkreisung – Staffel 1
(USA 2018)
- Climax
(Frankreich 2018)
- The House That Jack Built
(Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden 2018)
- Der Verlorene Sohn
(USA 2018)
- The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer
(USA 1990)
- Die 27.Etage
(USA 1965)
- Lindenberg - Mach Dein Ding
(BRD 2020)
- Fear The Walking Dead - Staffel 5
(USA 2019)
- Operation: Overlord
(USA 2018)



Jörg Buttgereit´s Der Gollob

(BRD 1982-1983)

Originaltitel: Jörg Buttgereit´s Der Gollob
Alternativtitel:
Regie:
Jörg Buttgereit
Darsteller/Sprecher: Jörg Buttgereit, Peter Synthetic, Harald Lundt, Andreas Zabel, Arnold Reisse, Oliver Grafe, Dirk Felsenheimer, Patrizia Leibhold,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


JÖRG BUTTGEREIT-KURZFILME (auf VHS)

Als letztes auf der Kassette gibt es einen Kurzfilm über den Gollob. Das Monster ist entstanden, als eine Hausfrau versehentlich Ajax auf eine Pizza schüttet, welche daraufhin zu einem Pizzamonster mutiert und Ehepaare umbringt. Hier sieht man übrigens Bela B. alias Dirk Felsenheimer in einer Nebenrolle als Mad Scientist. Dieser Film läuft immerhin fast 25 Minuten und ist neben "HOT LOVE" der beste Film auf der Kassette. Erstaunlich ist, dass sich JÖRG BUTTGEREIT anfangs ausschließlich mit Komödien beschäftigt hat, bevor er 1987 mit "NEKROMANTIK" und 1989 mit "DER TODESKING" doch eher in die wirklch abartigen bzw. wirklich tiefdüsteren Abgründe hinabgestiegen ist, was er mit "NEKROMANTIK 2" und "SCHRAMM" fortgeführt hat. Auch führte Buttgereit 1997 in einer Folge der gar nicht schlechten Fernsehserie "LEXX – THE DARK ZONE" Regie. (Haiko Herden)




Alles von Jörg Buttgereit in dieser Datenbank:

- Making of Süße Stuten 7 - Die Porno Comedy (Deutschland 2009)
- Schramm (BRD 1993)
- Nekromantik 2 - Die Rückkehr der liebenden Toten (BRD 1991)
- Todesking, Der (BRD 1989)
- Nekromantik (BRD 1987)
- Jörg Buttgereit´s Hot Love (BRD 1985)
- Jörg Buttgereit´s Horror Heaven (BRD 1984)
- Jörg Buttgereit´s Der Gollob (BRD 1982-1983)
- Jörg Buttgereit´s Captain Berlin (BRD 1982)
- Jörg Buttgereit´s Mein Papi (BRD )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE