// KODIERUNG DEFINIEREN Lucky Town

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Loneliest Boy In The World
(Großbritannien 2022)
- Dieser eine Sommer
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Rote Herberge
(Frankreich 1951)
- Robots
(USA 2023)
- Mit Küchenbenutzung
(Großbritannien 1951)
- The Expendables 4
(USA 2023)
- Insidious - The Red Door
(USA, Kanada 2023)
- John Wick - Kapitel 4
(USA 2023)
- The Babysitter
(USA 2017)
- The Call
(Südkorea 2020)
- Red Dot
(Schweden 2021)
- The Kitchen
(Großbritannien, USA 2023)
- Mädchen: Mit Gewalt
(Deutschland 1970)
- Killer Sofa
(USA 2019)
- Old
(USA 2021)
- Planet des Schreckens
(USA 1981)
- Underworld - Aufstand der Lykaner
(Neuseeland, USA 2009)
- Spoiler Alarm
(USA 2022)
- Der Nachname - Familienurlaub ist kein Urlaub
(Deutschland 2022)
- Carol & The End Of The World - Staffel 1
(USA, Kanada 2023)
- Rebel Moon - Teil 1: Kind des Feuers
(USA 2023)
- Leave the World Behind
(USA 2023)
- Missing In Action
(USA 1984)
- The Flash
(USA 2023)



Lucky Town

(USA 2000)

Originaltitel: Luckytown
Alternativtitel: Las Vegas - Zur Hölle & zurück
Regie:
Paul Nicholas
Darsteller/Sprecher: Kirsten Dunst, James Caan, Vincent Kartheiser, Luis Guzmán, Robert Liano, Jenifer Gareis,
Genre: - Drama


Lidda hält es bei ihrer Mutter nicht mehr aus. Ständig neue Liebhaber und die Tochter ist ihr vollkommen egal. Als sie ihren 18 Geburtstag vergisst, reicht es Lidda und sie verschwindet mit ihrem Kumpel Colonel, der in so jungen Jahren schon Spielschulden hat, ab nach Las Vegas, wo sie ihren Vater finden will, den sie noch nie gesehen hat. Ihr Vater heißt Charlie Doyles und ist in Vegas ein sehr bekannter Profispieler. Kaum in Vegas angekommen, sind sich Lidda und Colonel schon näher gekommen, doch hier wird es alles andere als rosig. Colonel verfällt bald dem Glücksspiel und als Lidda ihren Vater findet, muss sie feststellen, dass er nur an sich selber denkt. Dieser steckt allerdings auch bis zum Hals in Problemen, denn er hat eine Affäre mit einer Stripperin, welche die Freundin von Tony DeCarlo ist, einem ziemlich übelgelaunten Gangsterboß...

Die Schauspielerin Kirsten Dunst läuft mir immer öfter über den Weg und auch in diesem Drama spielt sie sehr gewissenhaft und überzeugend die Hauptrolle. Trotzdem, die besten Szenen hat Luis Guzman, der einen eiskalten Killer mimt und dies auf übercoole Weise macht. Allerdings nicht Tarantino-artig mit schwarzem Anzug, sondern ganz im Gegenteil, im roten Hawaiihemd. Sicherlich, ehrlich gesagt ist „LUCKY TOWN“ nicht der Blockbuster, aber ein solider Thriller mit dramatischen Elementen.

Die deutsche DVD von Cult Movies Entertainment präsentiert den Film in Deutsch. Als Extras gibt es eine Slideshow. (Haiko Herden)



Alles von Paul Nicholas in dieser Datenbank:

- Lucky Town (USA 2000)
- Nacht der Killer, Die (USA 1994)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- A Boy Called Hate
(USA / Kanada 1996)
- Brooklyn Rules - Nicht gemacht, um zu sterben
(USA 2005)
- Buddy der Weihnachtself
(USA 2003)
- Bulletproof
(USA 1996)
- Dallas 362 - Strasse am Abgrund
(USA 2003)
- Funny Lady
(USA 1974)
- Honeymoon in Vegas
(USA 1992)
- Lucky Town
(USA 2000)
- Mickey Blue Eyes
(USA 1999)
- Misery
(USA 1990)
- Pate, Der
(USA 1972)
- Philip Marlowe - Poodle Springs
(USA 1998)
- Rollerball
(USA 1974)
- Shadows Of Death - Im Fadenkreuz der Mafia
(USA 2001)
- Steinerne Garten, Der
(USA 1987)