//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Akte X - Staffel 11
(USA 2018)
- Chatroom - Willkommen im Anti-Social Network
(Großbritannien 2010)
- Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
(Japan 1980)
- Bed of the Dead
(Kanada 2016)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Nackt Im Sommerwind
(USA 1965)
- Beneath - Abstieg in die Finsternis
(USA 2013)
- Evil
(USA 2007)
- The Walking Dead - Staffel 7
(USA 2017)
- To Catch A Virgin Ghost
(Südkorea 2004)
- Arq
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)



Mary Poppins

(USA 1964)

Originaltitel: Mary Poppins
Alternativtitel:
Regie:
Robert Stevenson
Darsteller/Sprecher: Julie Andrews, Dick Van Dyke, David Tomlinson, Glynis Johns, Hermione Baddeley, Reta Shaw, Karen Dotrice,
Genre: - Kinder/Jugend


Die Kinder Jane und Michael Banks sind genervt. Ihre Mutter hat keine Zeit, da sie für die Emanzipation kämpft und ihr Vater ist ein hohes Tier in der Bank und interessiert sich nicht für ihre Sorgen und Nöten. Außerdem suchen die Eltern immer die falschen Kindermädchen aus. Eines Tages allerdings taucht Mary Poppins auf und Janes und Michaels Leben verändert sich. Mary Poppins, die Zauberkräfte hat, zeigt ihnen, dass man das Leben auch von einer heiteren Seite aus betrachten kann...

Ich muss gestehen, ich bin jetzt 35 Jahre alt und habe jetzt erst das erste Mal „MARY POPPINS“ gesehen. Ein tragischer Missstand, der aber nun beseitigt werden konnte. Der Film „MARY POPPINS“ war einer der Pioniere im Mixen von Realszenen und Zeichentricksequenzen und meisterte dies in Anbetracht des Alters auf hervorragende Weise. Noch dazu gibt es Musik, die wirklich jedermann kennt. Da gibt es den „A Spoonfull Of Sugar“, „Chim Chim Cher-ee“ oder auch das zackige „Supercalifragilisticexpialigetisch“.

Ein sehr fantasiereiches und durchweg romantisches, liebeswert altmodisches und knallbuntes Kinderabenteuer, dass man sich auch unbedingt als Erwachsener, insbesondere, wenn man Musicals liebt, angucken sollte. Magisch und faszinierend. Manch einer fragt sich, ob diese Lobeshymne hier eigentlich normal ist oder ich für Geld für Disney die DVD-Covertexte entwerfe. Nein, aber als Vater ist es mir inzwischen wieder möglich, viele Dinge mit Kinderaugen zu sehen und „MARY POPPINS“ ist definitiv einer der schönsten Disney-Filme.

Die deutsche DVD von Buena Vista präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch, Englisch, Französich, Italienisch und Spanisch verfügbar. Als Extras kann man sich die Lieder des Filmes im „Sing mit uns“-Modus mit den entsprechenden Texten als Karaoke-Funktion anschauen. Weiterhin gibt es eine Dokumentation „Ganz Hollywood bei der Weltpremiere“. Hier gibt es spannende Bilder von der Premiere in der Stadt des Filmes (6:14 Min.). Es folgt „Hinter den Kulissen: Die Zauberwelt von Mary Poppins“ (7:06 Min.) sowie das Interaktive Spiel „Ich lach so gern“. (Haiko Herden)




Alles von Robert Stevenson in dieser Datenbank:

- Tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett (USA 1971)
- Mary Poppins (USA 1964)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE