Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Menschen am Fluss

(USA 1984)

Originaltitel: River, The
Alternativtitel:
Regie:
Mark Rydell
Darsteller/Sprecher: Mel Gibson, Sissy Spacek, Shane Bailey, Becky Jo Lynch, Scott Glenn ,
Genre: - Drama


(NUR INFORMATION, REVIEW FOLGT...)

Dieser gefühlvolle Film feiert den Triumph eines jungen Farmerehepaares, dessen Existenz von Hochwasser, Armut und schließlich sogar Trennung bedroht ist. Sissy Spacek, Mel Gibson und Scott Glenn in einem bewegenden Tribut an Liebe, Glauben, Entschlossenheit und die längst verlorene Lebensart der unabhängigen Farmerfamilien Amerikas.

Tom und Mae Garvey (Gibson und Spacek) kämpfen verzweifelt darum, ihren Hof vor den Plänen der öffentlichen Elektrizitätsbehörde zu retten. Als sich herausstellt, dass Maes ehemaliger Verehrer Joe Wade (Glenn) das Land im Auftrag der Gesellschaft überfluten soll, schlagen die Emotionen hoch und gipfeln in einer Konfrontation am überschwemmten Flussufer.Unter der Regie von Mark Rydell (‘Am goldenen See’) zeigt ‘Menschen am Fluss’ beeindruckende Bilder von Vilmos Zsigmond, untermalt von John Williams’ hervorragender Musik. (PRESSETEXT)

Die deutsche DVD von Columbia Tristar präsenitert den Film in Englisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Surround)m Französisch (Mono), Italienisch (Dolby Surround) und Spanisch (Mono). Das Bildformat ist 16:9 Widescreen, 1.85:1 und Untertitel sind in Englisch, Französisch, Deutsch, Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Holländisch, Ungarisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Türkisch und Finnisch verfügbar. Als Bonusmaterial gibt es Produktionsnotizen, Trailer, Web-Links und Filmografien der Schauspieler und des Regisseurs. (Haiko Herden)



Alles von Mark Rydell in dieser Datenbank:

- James Dean (USA 2001)
- Begegnungen (USA 1994)
- Punchline - Der Knalleffekt (USA 1988)
- Menschen am Fluss (USA 1984)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE