//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Starship Troopers
(USA 1997)
- Girl´s Club - Vorsicht bissig!
(USA 2004)
- Hanau
(Deutschland 2022)
- Das Tagebuch der Ellen Rimbauer
(USA 2003)
- Killers 2 - Das Monster in mir
(USA 2002)
- Krieg ohne Grenzen - Battle In Seattle
(USA 2007)
- Officer Down - Dirty Copland
(USA 2013)
- First Light - Die Auserwählte
(Kanada 2018)
- Die Sieben schwarzen Noten
(Italien 1977)
- Nightlife
(Deutschland 2020)
- Das Geheimnis von Green Lake
(USA 2003)
- The Outpost - Überleben ist alles
(USA 2020)
- State of the Union
(Großbritannien 2019)
- Die Känguru-Chroniken
(Deutschland 2020)
- Der Hausgeist - Staffel 1
(Deutschland 1991)
- Anne With An E - Staffel 3
(Kanada 2018)
- If Only - Rendezvous mit dem Schicksal
(USA 2003)
- Room 104 - Staffel 4
(USA 2020)
- Kubrick, Nixon und der Mann im Mond!
(Frankreich 2020)
- Lexx - The Dark Zone - Supernova
(USA 1997)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Lookalike
(USA 2014)
- Das Siebente Opfer
(Deutschland 1964)
- Fantasy Island
(USA 2020)



Mission 2002

(USA 1998)

Originaltitel: Airboss 2 - Preemptive Strike
Alternativtitel:
Regie:
J. Christian Ingvordsen
Darsteller/Sprecher: Frank Zagarino, Kayle Watson, John Christian, Scotter McCrae, Bleu Deen, Michael McClelland,
Genre: - Action/Abenteuer


Frank White ist eigentlich ein Top Gun Pilot, doch er hat umgelernt auf Space Shuttle-Pilot und absolviert seinen ersten Flug. Als sie im Orbit sind, fragt er die Wissenschaftler an Bord, was sie da überhaupt machen und erfährt, dass es Experimente mit einem Ebola-verwandten Virus sind. Als sie wieder sicher auf der Erde angekommen sind, kommt komischerweise White´s Crew bei einem Autounfall ums Leben, nur einer stirbt gerade so rechtzeitig, dass er White einweihen kann. Der Virus ist gestohlen worden beim Unfall. Mit dieser Neuigkeit geht White zu James Kelly, dem Vizechef vom CIA. Bei einem Probeflug wird sein unbewaffneter Kampfjet von einer F-15 angegriffen und fast abgeschossen, wenn White nicht so ein toller Pilot wäre. Das geht White zu weit, ein alter Kriegskollege soll ihm helfen, den Fall aufzudecken und sie kommen tatsächlich einem großen Verbrechen auf die Spur...

Frank Zagarino ist ein Garant für ultraschlechte Filme. Wie kann man einen Weltraumflug in einen Film unterbringen, ohne eine einzige Weltraumszene zu zeigen, man befindet sich nur im Spaceshuttle (oder besser gesagt in einem Zimmer mit blinkenden Knöpfen) und glotzt auf einen kleinen Fernseher, in welchem man alte NASA-Filme von Shuttlemissionen abspielt. Außerdem frage ich mich, was das für ein Pilot sein soll, der erst im All fragt, was eigentlich das Ziel des Fluges ist. Eine weitere Frage stellt sich, wenn man bedenkt, dass die Verschwörung so groß ist, die mysteriösen Hintermänner es aber nicht einmal schaffen, alle bei dem inszenierten Autounfall umzubringen, wieso einer der Verletzten (natürlich zufällig die Quasselstrippe) lebend rumliegen kann, bis Krankenwagen kommen, er stundenlang operiert wird und dann stundenlang in der Quarantäne liegt. Würden die Bösen ihren Job ernst nehmen, und das würde ich, wenn ich das vorhätte, was die vorhaben, dann hätte dieser Mißstand sofort beseitigt werden müssen. Lieblingswort der Filmes ist übrigens „Tintenpisser“, was sich wahrscheinlich auf die Drehbuchautoren bezieht. Man hat selten etwas schlechteres gesehen. (Haiko Herden)




Alles von J. Christian Ingvordsen in dieser Datenbank:

- Mission 2002 (USA 1998)
- Blue Vengeance (USA 1992)
- Outfit, The ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE