//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Westworld - Staffel 1
(USA 2016)
- Blutnacht - Das Haus des Todes
(USA 1974)
- Trapped - Die tödliche Falle
(Kanada, USA 1982)
- Alles ist Liebe
(Deutschland 2014)
- Macbeth
(Frankreich, Großbritannien, USA 2015)
- Outcast - Staffel 1
(USA 2016)
- Spectre
(Großbritannien, USA 2015)
- The Last Witch Hunter
(USA 2015)
- Paranormal Investigations 10 - American Poltergeist
(USA 2013)
- Die Große Flut - Wenn alle Dämme brechen
(USA 1998)
- The Strain - Staffel 3
(USA 2016)
- Pentagramm - Die Macht des Bösen
(USA 1990)
- Wayward Pines - Staffel 2
(USA 2016)
- Casino Jack
(Kanada 2010)
- The Danish Girl
(Belgien, Deutschland, Dänemark, Großbritannien, USA 2015)
- The Lobster - Hummer sind auch nur Menschen
(Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Niederlande 2015)
- Cannibal Diner
(BRD 2012)
- Kiss Of The Damned
(USA 2012)
- Dreams In The Witch House
(USA 2005)
- Spring
(USA 2014)
- Vice
(USA 2015)
- Fear The Walking Dead - Staffel 2
(USA 2016)
- Kleine Ziege, sturer Bock
(Deutschland 2015)
- Slasher - Staffel 1
(Kanada 2016)



Das Letzte Haus links

(USA 1972)

Originaltitel: Last House On The Left
Alternativtitel: Last House On The Left / Mondo Brutale
Regie:
Wes Craven
Darsteller/Sprecher: David Hess, Lucy Grantham,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Mari und Phillis wollen sich mal so richtig vergnügen. Dabei geraten sie in die Fänge von Krug Stillo, seiner Freundin und seinen zwei Kumpels. Krug Stillo ist ein mieser, gewalttätiger Verbrecher, der gerade aus dem Knast entflohen ist. Die vier fallen über die beiden Mädchen her und misshandeln sie. Als die Schänderei im Wald weitergeht, versucht Phillis zu fliehen, was ihr allerdings auf unangenehme Weise das Leben kostet. Kurz darauf und nach einigen weiteren Qualen muss leider auch Mari ihr Leben lassen. Das Auto der vier Verbrecher hat eine Panne und sie bleiben, wie der Zufall das so will, direkt in der Einöde vor dem Haus von Maris Eltern stehen, ohne dass sie das wissen. Direkt im Wald nebenan haben sie die zwei Mädchen umgebracht. Sie klingeln bei dem Ehepaar und bitten um Hilfe, welches sie auch sofort freundlich aufnimmt, ihnen eine Mahlzeit auftischt und einen Platz für die Nacht anbietet. Doch noch in derselben Nacht bekommen die beiden Eltern heraus, dass die vier ihre Tochter auf dem Gewissen haben. Die beiden denken sich einen teuflischen Plan aus, um den Tod von Mari zu rächen...

Brutal und herzlos wird hier die Geschichte erzählt, von der man eigentlich gar nicht weiß, wer die wirklichen Hauptpersonen sind. Die beiden Mädchen, die einem von Anfang an so vorkommen, werden in der Mitte des Filmes getötet. Wenn man sich das Produktionsjahr ansieht (1972), kann man "Mondo Brutale" auf alle Fälle zu den Vorgängern diverser nachfolgender Splatterfilme zählen, er bringt, wie schon gesagt, brutal und herzlos, nicht nur die Menschen, sondern auch die Stricke einer straffen Handlungsführung. Insofern ein absolut wichtiger Film in diesem Genre, den man sich als Fan auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Der gute, alte Sean S. Cunningham hat hier übrigens als Produzent mitgewirkt. (Herr Krüger)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Wes Craven in dieser Datenbank:

- Scream 4 (USA 2011)
- My Soul To Take (USA 2010)
- Verflucht (USA 2005)
- Scream 3 (USA 2000)
- American Nightmare, The - Der amerikanische Albtraum (England, USA 2000)
- Music of the Heart (USA 1999)
- Music Of The Heart (USA 1998)
- Scream 2 (USA 1997)
- Scream - Schrei (USA 1996)
- Vampire in Brooklyn (USA 1995)
- Morty (USA 1995)
- Wes Craven´s Night Visions (USA 1990)
- Shocker (USA 1989)
- Schlange im Regenbogen, Die (USA 1987)
- Tödliche Freund, Der (USA 1986)
- Nightmare - Mörderische Träume (USA 1984)
- Exit - Ausgang ins Nichts (USA 1984)
- Im Todestal der Wölfe (USA 1984)
- Ding aus dem Sumpf, Das (USA 1981)
- Tödlicher Segen (USA 1981)
- Night Kill - Eine tödliche Bedrohung (USA 1978)
- Letzte Haus links, Das (USA 1972)
- Wes Craven´s New Nightmare ( )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE