Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Tod auf der Themse
(Deutschland 1973)
- Was, wenn wir einfach die Welt retten? - Handeln in der Klimakrise - Frank Schätzing (Buch)
(Deutschland 2021)
- Pistol (Mini-Serie)
(usa "="")
- Jemand ist in deinem Haus
(USA 2021)
- I Am the Pretty Thing That Lives in the House
(Kanada, USA 2016)
- Cruella
(USA 2021)
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)



Nightmare 2 - Die Rache

(USA 1986)

Originaltitel: A Nightmare On Elmstreet 2 - Freddy´s Revenge
Alternativtitel:
Regie:
Jack Sholder
Darsteller/Sprecher: Robert Englund, Mark Patton,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Grady zieht mit seinen Eltern in die Elmstreet, in das Haus, in dem Nancy gegen Freddy gekämpft hat. Als er sein Zimmer einräumt, finden er und seine Freundin Lisa ein Tagebuch. Jessy stutzt, die Träume, die Nancy beschreibt, sind genau die gleichen, die ihn plagen, seit er in der Elmstreet wohnt. Als er im Keller des Hauses herumschnüffelt, trifft er Freddy. Dieser befiehlt ihm, den Handschuh mit den Messerkrallen überzustreifen und sagt zu ihm "Du hast den Körper, ich hab den Verstand" oder so ähnlich. Jessy tötet seinen Trainer, während sein Körper anscheinend unter der Kontrolle Freddy´s ist. Zusammen mit seiner Freundin recherchieren sie mit Hilfe des Tagebuchs die Geschichte von Freddy, während Jessy immer verstörter wird. So rennt dann mal Jessy´s Körper mit dem Geist von Freddy rum und tut gemeines, oder es kommt vor, dass Jessy zu sehen ist, er aber von Freddy gelenkt wird. Was da wohl Lisa zu sagt? Die glaubt an die wahre Liebe.

In der deutschen Synchronisation hat Freddy eine unrichtige Stimme, das ist doof, weil die Deutschen ja nun mal doof sind und aus gleichem Grund haben diese Trottel auch diesen Teil gehörig geschnitten, ganz besonders lächerlich ist die Existenz einer total kastrierten FSK 16-Version. Im Ganzen eigentlich der schwächste Teil der komplettenSerie, nie wieder ist ein derartig langweiliges Stück "Nightmare" erschienen. Es gibt kaum surrealistische Traumwelten zu sehen und Freddy bemächtigt sich eines Körpers, was eigentlich auch überhaupt nicht seine Art ist. Echt doof, kann man vergessen! (Haiko Herden)



Alles von Jack Sholder in dieser Datenbank:

- Arachnid (Spanien 2001)
- Wishmaster 2 - Das Böse stirbt nie (USA 1999)
- Generation X (USA 1996)
- 12:01 (USA 1993)
- Hidden - Das unsagbar Böse, The (USA 1988)
- Nightmare 2 - Die Rache (USA 1986)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE