//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)
- Exorcist - Der gefallene Engel
(USA 2014)
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)



Private Parts

(USA 1997)

Originaltitel: Private Parts
Alternativtitel:
Regie:
Betty Thomas
Darsteller/Sprecher: Howard Stern, Mary McCormack, Robin Quivers, Fred Norris, Paul Giamatti, Gary Dell´Abate ,
Genre: - Komödie


Der kleine Howard wollte schon immer die Leute unterhalten. Es beginnt mit einem Marionettentheater und kopulierenden Puppen und so ähnlich zieht es sich durch seine gesamte Kindheit und Jugend. Sein kleiner Penis, sein Drogenlonsum und sein schlimmes Aussehen machen ihn zu einen Aussenseiter, doch trotzdem hat er eine Freundin abbekommen, die er bald ehelicht. Dann geht er zum Radio, doch sein Chef findet ihn grässlich, so dass er zum Programmdirektor befördert wird. Aufgrund des Geldes macht er es, doch schon bald wird er unglücklich und nachdem ihn seine Frau verlassen hat, kehrt er in seinen alten Job zurück, leider wenig erfolgreich. Doch neuer Sender, Alison ist wieder da und eine neue Masche, nämlich provokative, politisch unkorrekte und tabulose Gespräche mit der Nachrichtensprecherin Robin Quivers machen ihn in der Stadt berühmt. So berühmt, dass der New Yorker Sender NBC ihn abwirbt und ihm eine landesweit ausgestrahlte Sendung anbietet. Er nimmt Robin und seinen Freund mit. Da will man ihn zähmen, doch er dreht noch mehr auf und Robin wird gefeuert. Nachdem er sie zurückerpresst hat, geht die Show voran, die Einschaltquoten steigen ins Unermessliche, trotz diverser Kriege mit dem Network-Management...

In Deutschland ist der Radiomoderator Howard Stern ja eigentlich nicht besonders bekannt und das ist sicher noch geschmeichelt. Trotzdem ist der Film wirklich mehr als amüsant, was sicherlich kein Wunder ist, denn der Film wurde von Ivan Reitmann produziert und das ist im Grunde ein Synonym für erstklassige Unterhaltung. Klingt doof, aber eigentlich ist das so. „PRIVATE PARTS“ ist absolut unterhaltend. Es ist keine Schenkelklopferkomödie, aber so sympathisch, das es wirklich nur Spaß macht. Besonders schön ist, dass viele Leute sich selber spielen, so zum Beispiel die Hauptperson Howard Stern und seine Nachrichtensprecherin Robin Quivers. (Haiko Herden)




Alles von Betty Thomas in dieser Datenbank:

- I Spy (USA 2002)
- 28 Tage (USA 2000)
- Dr. Dolittle (USA 1998)
- Private Parts (USA 1997)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE