//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Es
(USA 2017)
- The Mermaid
(China 2016)
- Twin Peaks - Staffel 3
(USA 2017)
- Finding Ms. Right
(USA 2012)
- Megavixens
(USA 1970)
- Metalhead
(Island 2011)
- Frankensteins Fluch
(Großbritannien 1957)
- Er ist wieder da
(Deutschland 2015)
- Der Perser Und Die Schwedin
(England, Schweden 1961)
- Dienerinnen Des Satans
(Frankreich, Belgien 1973)
- Gigant Des Grauens
(USA 1958)
- Die Rache Des Hauses Usher
(Frankreich, Spanien 1988)
- My Summer Of Love
(Großbritannien 2004)
- Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 1
(Kanada 2015)
- Drones
(USA 2013)
- Falling Skies - Staffel 1
(USA 2011)
- Midnight Special
(USA 2016)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 31-40 (Hörspielserie)
(BRD ab2016)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Who Am I - Kein System ist sicher
(Deutschland 2014)
- Geschichten aus der Gruft - Staffel 1
(USA 1989)
- Bad Neighbors 2
(USA 2016)
- Nachtasyl
(Japan 1957)
- Die Mächte des Lichts
(USA 1982)



Die Armee der Finsternis

(USA 1993)

Originaltitel: Army Of Darkness - Evil Dead 3
Alternativtitel: Army Of Darkness / Evil Dead 3 / Medievil Dead, The
Regie:
Sam Raimi
Darsteller/Sprecher: Bruce Campbell, Embeth Davidtz, Marcus Gilbert, Ted Raimi ,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


Durch einen Zeittunnel wird Ash nach den Abenteuern in Teil 2 in das Mittelalter gerissen. Hier fällt er vor die Füsse eines weisen Mannes, der daraufhin weissagt, dass dieser junge Mann sie von den Untoten befreien wird. Das hilft Ash aber nichts, er wird in eine Grube geworfen, wo er von einem Monster gefressen werden soll, doch dank Kettensäge und Schrotgewehr kann er sich retten. Als Held bewundert, schickt ihn ein Magier, um das Buch des Todes, das "Necronomicon Ex Mortis" zu beschaffen. Er schafft es zwar, doch er weckt die Toten auf dem Friedhof, welche als Gerippe die Burg stürmen....

Die ersten zwei Teile der "TANZ DER TEUFEL"-Trilogie waren zwar auch schon recht humorvoll, doch "DIE ARMEE DER FINSTERNIS" ist Slapstick pur, was teilweise schon ein wenig zu weit geht, so hätte man sich z.B. die Szene, in der die Gerippe Ash´s Gesicht bearbeiten und dies mit Hup-Geräuschen unterlegt wurde, wirklich sparen können. Trotz allem hat der Film aber noch genügend Humor, bei dem man wirklich lachen kann, nur schocken kann er leider absolut nicht, was nicht zuletzt daran liegt, dass gehörige Splattereffekte fehlen.

Die deutsche DVD von Laser Paradise bietet nur deutschen Ton in Dolby Surround und Dolby Digital 5.1 und leider gar keine Untertitel. Der Film ist unterteilt in 8 Kapitel und ist digital remastered, so dass die Bildqualität schon recht gut, wenn auch nicht optimal ist. Man hat die Möglichkeit, den Film mit dem originalen Ende zu sehen (Ash in der Haushaltswaren-Abteilung) und mit dem alternativen Ende (seiner versehentlichen Reise in die Zukunft). Weiterhin gibt es eine Horror-Trailer-Show mit "ARMEE DER FINSTERNIS", "BRAINDEAD", "STAGEFRIGHT", "ZOMBIE – DAWN OF THE DEAD", "HELLRAISER 3" und "DELLAMORTE DELLAMORE" sowie eine Laserdisc-Trailer-Show mit "MAD MAX 1+2", "LAST BOY SCOUT", "HARD TO KILL", "HARD BOILED" und "RITTER DER DÄMONEN". (Haiko Herden)

Ashley wird durch einen Zeitstrudel ins Mittelalter gebracht und gerät prompt in Gefangenschaft. Nachdem er seine Macht mit Gewehr und Kettensäge klargestellt hat und ein paar Zombies erledigt, bittet ihn die Burgbevölkerung, das Buch des Todes zu holen. Ash lässt sich vom Magier darauf vorbereiten und schafft es nach allerlei Schwierigkeiten, das Buch zu beschaffen. Doch statt sich an die Anweisungen des Magiers zu halten, weckt er versehentlich die Armee der Finsternis. Nun muß er sich und die mittelalterlichen Bewohner zum Kampf gegen die untote Streitmacht rüsten.

Eigentlich ist dies der dritte Teil von Sam Raimi´s Horrorsaga. Doch statt blutigstem Gemetzel bekommt der Zuschauer ordentlich was auf die Lachmuskeln. Der Film ist so bescheuert, dass es schon wieder lustig ist. Schwarzer Humor, teilweise auf Jim Carrey-Niveau. Mit guten Effekten gemischt ist das ganze zwar kein echter Horror, aber dafür kann man sich ordentlich einen abkichern. Besonders für Horrorinsider empfohlen! (D.V.)

Ash, der einarmige Held aus "TANZ DER TEUFEL 1 und 2" wird durch einen diabolischen Zeittunnel ins Mittelalter katapultiert. Außerdem reißt der Zeittunnel noch Ash´s Wagen, seine zweiläufige Schrotflinte und seine Kettensäge mit sich. Ash wird von Rittern gefangen genommen, weil die ihn für einen Feind halten und wird in eine Burg gebracht. Ash wird in eine Grube geworfen und dort von abartigen Monstern attackiert, doch dank seiner Kettensäge kann sich Ash noch im letzten Moment retten. Als neuer Held bewundert, lässt sich Ash von den primitiven Mittelaltermenschen bewundern, doch er hat Heimweh und will wieder nach Hause. Das schafft Ash aber nur, wenn er für die Burgleute ein Buch namens "Necronomicon" besorgt. Kein Problem, denkt sich der tollkühne Abenteurer und besorgt das Buch, doch er hat einen Fehler gemacht und damit hat er die Toten erweckt. Die Armee der Finsternis...

Während die ersten beiden Teile schon recht amüsant waren, ist der dritte Teil die absolute Krönung! Selten habe ich bei einem eigentlichen Horrorfilm so gelacht! Aber trotzdem kommt der Horror nicht zu knapp. Natürlich wird nicht mehr so blutig gesplattert wie in Teil 1 und 2, aber trotzdem ist der Film an manchen Stellen recht spannend und hat natürlich auch ein paar (zwar nicht gerade viele, aber gute) blutige Szenen. Letztendlich ist "Army of Darkness" ein absolut cooler Kultfilm, der mehr zum Lachen, als zum Schreien ist! Screen Power hat 2000 die weltweit längste Version von 104min. in deutscher Sprachausgabe rausgebracht. Bewertet wurde aber nach der 93minütigen Fassung . (Marvin Querfurth)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Sam Raimi in dieser Datenbank:

- Drag Me To Hell (USA 2009)
- Spider-Man (USA 2002)
- Gift - Die dunkle Gabe, The (USA 2000)
- Aus Liebe zum Spiel (USA 1999)
- Ein einfacher Plan (USA 1998)
- Schneller als der Tod (USA 1995)
- Terminal Force (USA 1995)
- Armee der Finsternis, Die (USA 1993)
- Darkman (USA 1990)
- Bloodnight (USA 1988)
- Bloodnight (USA 1988)
- Tanz der Teufel 2 - Jetzt wird noch mehr getanzt (USA 1987)
- Killer-Akademie, Die (USA 1985)
- Stryker´s War - Du sollst nicht töten, ausser... (USA 1985)
- Tanz der Teufel (USA 1983)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE