//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Pandemie
(Südkorea 2013)
- Schrei, wenn du kannst
(Australien, USA 2001)
- Reise ins Labyrinth
(USA 1986)
- Girl
(Belgien 2018)
- Elephant
(USA 2003)
- Avenue 5 - Staffel 1
(USA 2020)
- Im Todesgriff der roten Maske
(Grobritannien 1969)
- Undercover Blues - Ein absolut cooles Trio
(USA 1993)
- Doctor Sleeps Erwachen
(USA 2019)
- Cinderella 87
(Frankreich, Italien 1983)
- The Conqueror - Angst wird herrschen
(Frankreich 2015)
- Rise of The Scythian
(Russland 2018)
- Lady Psycho Killer
(USA 2015)
- Ein Herr aus besten Kreisen
(Frankreich, Italien 1962)
- The Super
(USA 2017)
- Invicible Dragon
(Hongkong 2019)
- Der Prozess
(Deutschland, Frankreich, Italien 1963)
- The Old Guard
(USA 2020)
- Der Henker von London
(Deutschland 1963)
- Dark Encounter
(Großbritannien 2019)
- Snake Eater 3
(Kanada 1992)
- Free Lunch In New York - Matthias Draew (Buch)
( 2016)
- Planet Of The Tapes - Flashback ins Zeitalter der Videotheken
(Deutschland 2019)
- Ist ja irre - In der Wüste fließt kein Wasser
(Großbritannien 1967)



Rhea M... - Es begann ohne Warnung

(USA 1985)

Originaltitel: Maximum Overdrive
Alternativtitel: Es begann ohne Warnung
Regie:
Stephen King
Darsteller/Sprecher: Emilio Estevez, Pat Hingle, Laura Harrington, Yeardley Smith,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery


19.06.1987. Die Erde wird von dem Schweif des Kometen Rhea M. gestreift. Fortan spielen alle Maschinen verrückt: Eine Klappbrücke öffnet sich, während die Autos darüberfahren, Tanksäulen bespritzen Menschen mit Diesel, Elektromesser gehen von alleine los, Spielautomaten spielen alleine, Getränkedosenautomaten feuern die Dosen in der Gegend wie Geschosse umher usw. Hauptschauplatz der Story ist der Dixie Boy Truck Stop, der von vielen "lebendigen"Trucks belagert wird. Chef, Bedienstete und Gäste fühlen sich noch relativ sicher im Haus, bis die Bulldozer kommen... Hier hat Stephen King selber zu einer seiner Kurzgeschichten Regie geführt. Herausgekommen ist allerdings kein Meisterwerk der Filmgeschichte, sondern ein netter Actionthriller mit Fantasyelementen, der heutzutage hauptsächlich durch Nostalgie punkten kann. King selbst ist hier, hitchcocklike, in einer Nebenrolle zu sehen, er wird von einem Geldautomaten als Arschloch beschimpft. Passend zu den vielen Trucks kommt die Musik des Filmes übrigens von AC/DC. Die deutsche DVD von Kinowelt präsentiert den Film in Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1) und Italienisch sowie im Bildformat 1:2.35 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch, Italienisch, Dänisch, Norwegisch und Finnisch verfügbar. Als Extras gibt es den Trailer und eine Fotogalerie. (Haiko Herden)



Alles von Stephen King in dieser Datenbank:

- Rhea M... - Es begann ohne Warnung (USA 1985)
- Creepshow (USA 1982)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE