Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Atomic Summer
(Frankreich 2020)
- Liftoff - Mit dir zum Mars
(USA 2022)
- Star Wars - Geschichten der Jedi - Staffel 1
(USA 2022)
- Der Hausgeist - Staffel 2
(Deutschland 1991)
- Auf die Bäume, ihr Affen... der Urwald wird gefegt
(Kanada, USA 1983)
- Black Mirror - Staffel 2
(Großbritannien 2014)
- Es war einmal ein Mord
(USA 1991)
- Moonfall
(USA, Kanada, China, Großbritannien 2022)
- Take Back The Night
(USA 2021)
- Fortress - Die Stunde der Abrechnung
(USA 2021)
- Colonel von Ryans Express
(USA 1965)
- The Neighbor Zombie
(Südkorea 2010)
- Red Rocket
(USA 2021)
- Die Fährte des Grauens
(USA 2007)
- SOS in den Wolken - Countdown der Angst
(USA 1976)
- Eri
(Philippinen, Singapur 2018)
- Contra
(Deutschland 2020)
- He´s Out There
(USA 2018)
- Boruto - Naruto Next Generations - Episode 93-102
(Japan 2000)
- The Ice Harvest
(USA 2005)
- Paris Decadence
(Frankreich 2011)
- It Comes at Night
(USA 2017)
- Pinocchio, Guillermo Del Toros
(Frankreich, Mexiko, USA 2022)
- Avatar - The Way Of Water
(USA 2022)



Assassins - Die Killer

(USA 1995)

Originaltitel: Assassins
Alternativtitel:
Regie:
Richard Donner
Darsteller/Sprecher: Sylvester Stallone, Antonio Banderas, Julianne Moore, Anatoly Davydov,
Genre: - Thriller


Robert Rath ist der beste Profikiller, den es gibt. Allerdings spielt er mit dem Gedanken aufzuhören, ganz besonders, als es so aussieht, als würden seine Auftragsgeber einen jüngeren Killer bevorzugen, der ebenso wie er anonym arbeitet und nur über Internet erreichbar ist. Bei einem Einsatz lernt er diesen Killer namens Miguel Bain kennen. Rath bekommt von seinem Auftraggeber noch einen letzten, sehr lukrativen Auftrag, den er vor seinem Ausscheiden noch unbedingt mitnehmen will, wohlwissend, dass Bain ihm Konkurrenz machen wird. Es gibt zwei Millionen Dollar für eine Person, die man nur unter ihrer E-Mail Adresse kennt. Der Auftrag heißt: Person töten und eine bestimmte Diskette sichern. Die Person stellt sich als junge Frau heraus. Mit ihr und der Disk versucht er nun den Coup seines Lebens zu machen und verlangt 20 Millionen Dollar. Das Geld will er in einer Bank in Brasilien abholen, doch inzwischen hat Bain den Auftrag erhalten, Rath zu töten...

Zuallererst fällt einem mal wieder auf, dass laut Film die Frau als solche dämlich ist. Obwohl Rath ihr rät, angesichts der 20 Millionen Dollar lieber nicht aus dem Haus zu gehen, damit Bain sie nicht sieht, tut sie doch genau dieses. Meine Güte, für 20 Millionen Dollar würde ich noch viel mehr Dinge tun, als nur eine Nacht zu Hause zu bleiben. Ansonsten kann man den Film durchaus sehen, vom Action-Standpunkt her, vom Anspruchs-Standpunkt läßt das Ganze dann aber doch eher zu wünschen übrig. (Haiko Herden)



Alles von Richard Donner in dieser Datenbank:

- 16 Blocks (USA 2006)
- Timeline (USA 2003)
- Lethal Weapon 4 - Die stahlharten Profis sind wieder da (USA 1998)
- Fletcher´s Visionen (USA 1997)
- Assassins - Die Killer (USA 1995)
- Maverick (USA 1994)
- Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (USA 1989)
- Geschichten aus der Gruft - Staffel 1 (USA 1989)
- Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis (USA 1986)
- Superman 2 - Allein Gegen Alle (Kinofassung) (England 1980)
- Superman - Der Film (England 1978)
- Omen, Das (USA 1975)
- Twilight Zone, The - Nightmare At 20.000 Feet (USA 1963)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE