//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Roboforce

(Hongkong 1988)

Originaltitel: I Love Maria
Alternativtitel:
Regie:
David Chung
Darsteller/Sprecher: Tsui Hark, John Sham,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Die Robogang tyrannisiert das Volk, indem sie Menschen zu Robotern umfunktioniert und sie für schlimme Dinge mißbraucht. Der neueste Streich ist die Superroboterfau Maria. Der komische Polizeichef Loony (was für ein Drecksname!) ist etwas aus dem Häuschen und nimmt den Kampf auf. Nachdem Maria bei einem Kampf zerstört wird, reparieren Loony und ein Typ sie wieder und sie gehorcht ihnen von nun an. So gibt es dann Kämpfe zwischen den Robotern der Robogang und der eisernen Maria.

Ich möchte eigentlich gerne mal wissen, ob die Japaner wirklich so komisch sind, oder ob es hauptsächlich die Synchronisation (Zitat: "Alles in Dortmund? Ähh, alles in Ordnung?") ist? Die Sprüche der Leute sind so dünn und flach, dass einem schwindelig wird und die grausamsten Dichtungen sind hier zu hören, Loony ist übrigens mit der Stimme von Bill Cosby ausgestattet und zwar mit der verstellten Stimme, die er hat, wenn er durchdreht. Aber es kann nicht immer nur die Synchronisation sein, die Aktionen der Schauspieler sind ebenso unangenehm zum Angucken, so verfolgen sich die beiden Parteien kilometerweit per Lianen durch den Wald. Man muß aber als kleinen positiven Punkt an der ganzen Sache anführen, dass einige Special Effects gar nicht von schlechten Eltern sind und die Roboter auch ein recht guter Design haben. Aber das ist dann auch schon alles und im Endeffekt ist es doch nur wieder ein ultranaives Science Fiction Märchen ohne Tiefgang, wie es die Japaner leider sehr gut drauf haben. Das Lexikon des Science Fiction Filmes sagt hierzu ganz treffend: "Die Typen, die sich das ausgedacht haben, haben alle einen Schatten". (Haiko Herden)




Alles von David Chung in dieser Datenbank:

- Roboforce (Hongkong 1988)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE