//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Auf den Spuren der Anarchisten - Der Fall Ravachol
(Deutschland 1972)
- Anna und die Apokalypse
(Großbritannien 2017)
- Snake Eater 2
(Kanada 1989)
- Hausen - Staffel 1
(Deutschland 2020)
- Nocturne
(USA 2020)
- Maniac Cop 3 - Badge Of Silence
(USA 1993)
- Memories of Matsuko
(Japan 2006)
- Dune
(Kanada, USA, Ungarn 2021)
- Humanity´s End - Das Ende naht
(USA 2009)
- A Christmas Carol
(Großbritannien, USA 2019)
- Beyond The Law
(USA 2019)
- Gotti
(USA 2018)
- Caligula - Albert Camus (Buch)
( 1939/1959)
- Rhea M... - Es begann ohne Warnung
(USA 1985)
- Bad Boys For Life
(USA 2020)
- The Beach House
(USA 2019)
- Vor uns das Meer
(Großbritannien 2017)
- The Haunted Vagina - Carlton Mellick III (Buch)
( 2006)
- Replace
(Deutschland, Kanada 2017)
- Wir - Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben und die Welt gegen die Wand fuhr
(Niederlande 2018)
- Der Illustrierte Mann - Ray Bradbury (Buch)
( 1951, 1962)
- The Lodge
(Großbritannien, USA 2019)
- Bloodshot
(USA 2020)
- Reform School Girls - Revolte im Frauenzuchthaus
(USA 1986)



Tomb Raider

(USA 2001)

Originaltitel: Tomb Raider
Alternativtitel:
Regie:
Simon West
Darsteller/Sprecher: Angelina Jolie, Jon Voight, Noah Taylor, Iain Glen, Daniel Craug, Chris Barrie, Julian Rhind-Tutt ,
Genre: - Action/Abenteuer


Lara Croft ist Archäologin und immer für ein Abenteuer gut. Dieses Mal steht eine ungünstige Planetenkonstellation an, die immer nur alle 5000 Jahre auftritt. Das ist die Gelegenheit, ein bestimmtes Artefakt zu bekommen, hinter dem auch Böse her sind. Lara muß Aufgaben auf der ganzen Welt lösen, um daran zu kommen...

Nachdem dieser Film in allen Zeitungen nur gute Kritiken abbgekommen hat, muß auch mal was negatives gesagt werden. Man hätte diesen Film auch problemlos mit "Dumpfreiter" übersetzen können. Es ist eine sinnlose und wilde Aneinanderreihung von Einzelszenen, die kaum einen wirklichen Zusammenhang bieten, der wirkliche Handlungsfaden fehlt. Regisseur Simon West hat sich nur darauf konzentriert, ein Actionspektakel zu kreieren, was im zweifelsohne gelungen ist, doch nur eine Actionszene nach der nächsten langweilt auch. Ein wenig mehr Szenen zwischen diesem wilden Hin und Her hätten wirklich nicht geschadet.

Das Lara Croft im Grunde eine gebildete Frau ist, wird auch nicht deutlich, ihre Intelligenz kommt leider nur ansatzweise rüber. Man hat selten so viele flache und inhaltslose Einzeiler gehört, die wohl ein Sechsjähriger oder ein Drogenabhängiger geschrieben hat.

Angelina Jolie als Lara Croft ist in jedem Falle eine gute Besetzung, sie sieht gut und typisch aus und ist nebenbei auch noch eine sehr gute Schauspielerin (im Film sieht man übrigens eines ihrer Tatoos durch das Make Up scheinen).

"TOMB RAIDER" ist ja nun mal die Verfilmung eines Computerspieles und genau so erscheint es auch, wie ein nett animiertes Jump & Run-Spiel mit Actionfeeling und ohne jeglicher Tiefe. Es ist so, als ob man einem Spieler beim Spielen über die Schulter schaut und das ist natürlich langweilig, denn man geht doch nicht ins Kino, um sich ein vorgespieltes Computergame anzuschauen, selber spielen ist einfach besser. Meines Erachtens nach ist "TOMB RAIDER" als Film eine absolute Pleite. (Herr Krüger)




Alles von Simon West in dieser Datenbank:

- Expendables 2, The (USA 2012)
- Tomb Raider (USA 2001)
- Wehrlos - Die Tochter des Generals (USA 1999)
- Komodo (USA 1999)
- Con Air (USA 1997)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE