//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)
- Dolan´s Cadillac
(Großbritannien 2009)
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- MindNapping - Giallo
(BRD 2017)
- Die Verstoßenen - Am Rande der Apokalypse
(Kanada 2003)
- The Guest
(USA 2014)
- The Butchers - Meat & Greet
(USA 2014)
- Colony - Staffel 2
(USA 2017)
- Visit - Eine außerirdische Begegnung
(Dänemark, Finnland 2015)
- Gyo - Der Tod aus dem Meer
(Japan 2012)
- Shin Godzilla
(Japan 2016)
- Get Out
(USA 2017)
- Geheimagent Barrett Greift Ein
(USA 1965)
- Daimajin - Frankensteins Monster erwacht
(Japan 1966)
- Den Sternen so nah
(USA 2017)
- Liebe zwischen den Meeren
(Neuseeland, USA 2016)
- Another Earth
(USA 2011)
- Don´t Knock Twice
(Großbritannien 2016)
- Das Weihnachtsfest der March Schwestern
(USA 2012)
- Alien Convergence - Battle In The Sky
(USA 2017)



Verrückt nach Mary

(USA 1998)

Originaltitel: There´s Something About Mary
Alternativtitel:
Regie:
Bobby Farrelly, Peter Farrelly
Darsteller/Sprecher: Cameron Diaz, Ben Stiller, Matt Dillon, Lee Evans, Chris Elliott ,
Genre: - Komödie


Ted ist häßlich und ein Loser in der Highschool. Trotzdem hat er es geschafft, seinen großen Schwarm, die bildhübsche Mary, zum Abschlußball einzuladen. Als er sie abholt, muß er nochmal das Klo von Mary´s Familie nutzen und zu allem Überfluß klemmt er sich sein primäres Geschlechtsorgan im Reißverschluß seiner Hose ein. Durch unglückliche Umstände kriegt es nicht nur Mary und ihre Familie mit, sondern auch noch der Rest der Stadt. Ted ist das so peinlich, dass er sich jahrelang nicht mehr bei Mary meldet. Viele Jahre später überkommt ihn aber die Sehnsucht und er heuert einen Privatdetektiv namens Healy an, um Mary zu finden. Er findet sie auch bald, verliebt sich aber selber in Mary und erzählt Ted deshalb, sie sei inzwischen 150 Kilo schwer und hätte noch tausend andere Unannehmlichkeiten. Healy zieht sofort nach Florida und macht sich mit unzähligen Lügen erfolgreich an Mary ran. Ted selbst glaubt aber, dass er auch mit den Unannehmlichkeiten mit Mary glücklich werden könnte und reist ebenfalls nach Florida...

"VERRÜCKT NACH MARY" ist die angesagte Geschmacklosigkeits-Komödie des Jahres 1998 gewesen. Doch dazu frage ich mich: Wo sind all die angekündigten Gags? Teilweise ist der Film richtig langweilig und die abgrundtiefen Geschmacklosigkeiten sind mit der Lupe zu suchen. Die Regisseure waren schon damals für "EIN FISCH NAMENS WANDA" zuständig, der zwar auch ein großer Erfolg war, aber auch irgendwie viel zu hochgepriesen war. Alles in allem ein Film, den man sich zwar gerne angucken kann und der dann doch ein paar kleinere Lacher bietet (z.B. die bekannte Szene mit dem Sperma im Haar), aber man sollte die Erwartungen in keinem Fall zu hoch setzen, denn dann kann es nur eine Enttäuschung werden (so wie es bei mir war). Trotz allem ist "VERRÜCKT NACH MARY" inzwischen der "Urvater" der Gross Out-Movies geworden, wobei auch diese Bezeichnung wieder etwas zu hochtrabend ist, denn ein John Waters hat schon viel früher Geschmacklosigkeiten verbreitet. (Haiko Herden)




Alles von Bobby Farrelly, Peter Farrelly in dieser Datenbank:

- Verrückt nach Mary (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE