Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- X
(USA 2022)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)
- Die Prinzessin und das Pony
(USA 2011)
- Peninsula
(Südkorea 2020)
- Music of the Heart
(USA 1999)
- Ambulance
(USA 2022)
- Revival - Stephen King (Buch)
( 2016)



Blue Chips

(USA 1994)

Originaltitel: Blue Chips
Alternativtitel:
Regie:
William Friedkin
Darsteller/Sprecher: Nick Nolte, Shaquille O´Neal, Ed O´Neill, Mary McDonnell,
Genre: - Action/Abenteuer


Pete Bell ist Trainer einer Basketball-Mannschaft der College-League. Leider ist seine Mannschaft auf dem absteigenden Ast und verliert jedes Spiel. Bell ist einer der Saubermänner des Sportes und kämpft gegen Schmiergelder. In der amerikanischen College-League ist es nämlich verboten, die Spieler mit Geld oder Sachwerten den Einstieg in ihre Mannschaft und damit auch in ihre Schule zu versüßen, doch genau dies wird überall getan und Pete will da nicht mitmachen. Er macht sich im Land auf die Suche nach Nachwuchsstars und bekommt auch drei Klassespieler für die neue Saison. Doch die drei fordern Geld-, bzw. Sachwerte, weil das halt inoffiziell so ist. Zum ersten und einzigen Mal lassen sich Pete Bell und seine Chefs auf derartige illegale Folgen ein. Das ist natürlich der Anfang vom Ende, denn die Presse bekommt bald davon Wind und auch Pete´s Ex-Frau, die er heute noch liebt, ist schockiert über Pete´s unmoralische Verhalten...

Nun ja, wenn man auf Basketball steht, kann man dem Film vielleicht noch was abgewinnen, ansonsten passiert hier echt nicht viel, er ist weder witzig, noch spannend, noch gefühlvoll noch irgend etwas. Es ist irgendwie so ein unwichtiger Film, den man sich am Ostermorgen angucken kann, nachdem man seine Ostereier gesucht hat. Selbst die Kategorie "Action" ist hier vielleicht etwas übertrieben, wenn man ein paar Basketball-Spiele als Action ansieht. (Haiko Herden)




Alles von William Friedkin in dieser Datenbank:

- Bug (USA 2006)
- Stunde des Jägers, Die (USA 2003)
- Rules - Sekunden der Entscheidung (USA 2000)
- Jade (USA 1995)
- Blue Chips (USA 1994)
- Kindermädchen, Das (USA 1990)
- Exorzist, Der (USA 1973)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE