Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Im Tempel des weissen Elefanten

(Frankreich / Italien 1964)

Originaltitel: Sandokan il Maciste della giungla
Alternativtitel:
Regie:
Umberto Lenzi
Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Action/Abenteuer


In Indien versteckt sich im Urwald die gefährliche Sekte der „Weissen Elefanten“. Diese entführt einen englischen Offizier und die Tochter eines hohen Beamten. Lieutenant Dick Ramsey macht sich daran, die beiden zu befreien, doch schon bald muss er erkennen, dass das Dickicht sehr gefährlich ist und viele Tücken hat. Aus diesem Grunde nimmt er auch die Hilfe Gleichgesinnter in Anspruch und nimmt auch noch eine Geisel…

Der italienische Regisseur Umberto Lenzi ist ein Vielfilmer und hat fast 100 Filme produziert, darunter sehr viele Thriller und Horror- sowie Kannibalenfilme, den den Jugendschützern in Deutschland schwer im Magen liegen. Doch Lenzi hat sich auch mit Kriegsfilmen beschäftigt und halt mit Abenteuerstreifen, so wie „IM TEMPEL DES WEISSEN ELEFANTEN“ halt einer ist. Sicherlich bietet der Film nichts außergewöhnliches, was in filmhistorisch in irgendeiner Weise relevant macht, es ist halt nette Sonntag-Nachmittag-Kaffe-und-Kuchen-Unterhaltung der harmlosen Sorte, eine Mischung aus Indiana Jones, Mantel- und Degenfilm und Märchen. Auf jeden Fall unterhaltsam, aber mehr auch nicht.

Die deutsche DVD von Marketing-Film präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85. Als Extras gibt es eine Slideshow. (Haiko Herden)



Alles von Umberto Lenzi in dieser Datenbank:

- Dämonen 3 (Italien 1991)
- Ghosthouse 4 - Haus der Hexen (Italien 1989)
- Ghosthouse (Italien / USA 1987)
- Ghosthouse 3 - Haus der verlorenen Seelen (Italien 1986)
- Großangriff der Zombies (Italien / Spanien 1980)
- Rache der Kannibalen, Die (Italien 1980)
- Dschungel der Kannibalen (Italien 1979)
- Labyrinth des Schreckens (Spanien / Italien 1975)
- Berserker, Der (Italien 1974)
- Mondo Cannibale (Italien 1972)
- Im Tempel des weissen Elefanten (Frankreich / Italien 1964)
- Robin Hood - Der Held von Sherwood (Italien 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE