//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Children Shouldn't Play with Dead Things
(USA 1972)
- End of Time - Der Tod liegt in der Luft
(USA 2013)
- True Detective - Staffel 3
(USA 2019)
- The Domestics
(USA 2018)
- Pandora
(Südkorea 2016)
- Dark - Staffel 1
(Deutschland 2017)
- Wahrheit oder Pflicht
(USA 2018)
- Romina
(Mexiko 2018)
- Rebel in the Rye
(USA 2017)
- Pirates of the Caribbean - Salazars Rache
(USA 2017)
- Jack Slaughter – Tochter des Lichts – Episodenführer Folge 21-24 (Hörspielserie)
(BRD 2019)
- Gate - Die Unterirdischen
(USA 1987)
- Dementia 13
(USA 2017)
- Night Fare
(Frankreich 2015)
- IO - Last on Earth
(USA 2019)
- Atomica
(USA 2017)
- Ragman
(USA 1985)
- Rememory
(Kanada, USA 2017)
- Letztendlich sind wir dem Universum egal
(USA 2018)
- Extant - Staffel 1
(USA 2014)
- Der Goldene Handschuh
(Deutschland, Frankreich 2019)
- Der Nebel - Staffel 1
(USA 2017)
- Jurassic World - Das gefallene Königreich
(Spanien, USA 2018)
- Fack ju Göhte 3
(Deutschland 2017)



Die Nonne von Monza

(Italien 1969)

Originaltitel: Monaca di Monza, La
Alternativtitel:
Regie:
Eriprando Visconti
Darsteller/Sprecher: Anne Heywood, Antonio Sabato, Anna Maria Alegiani, Michel Bardinet, Laura Belli, Caterina Boratto, Pier Paolo Capponi, Francesco Carnelutti, Hardy Krüger, Luigi Pistilli,
Genre: - Drama


Das 17. Jahrhundert. Virginia de Leyva ist eine Nonne im Kloster Santa Margerita in Mailand. Bald darauf wird sie zur Priorin und nimmt sich einen Adligen namens Osio zum Geliebten. Natürlich verstößt sie damit gegen ihr Keuschheitsgelübde und bekommt ziemlich Schwierigkeiten. Dann wird sie auch noch vergewaltigt. Das Kind, das sie zur Welt bringt, wird ihr weggenommen. Die Nonnen im Kloster fühlen mit ihr, doch die Kirche beginnt ein Verfahren gegen sie einzuleiten. Sie wird gefoltert und einem ungerechten Verfahren unterzogen…

Die Geschichte der „NONNE VON MONZA“ beruht auf einer wahren Begebenheit und wurde aus den originalen Prozessakten der Kirche rekonstruiert. Der Film ist wie ein Kostümdrama gedreht worden, benutzte aber einige Elemente des Exploitation-Filmes, was ihn zu einem regelrechten Skandal werden ließen. Trotzdem hat man sich mit Sex und Gewalt im filmischen Sinne ziemlich zurückgehalten. Die Vergewaltigung ist nur angedeutet und die Folterungen sind auch nicht sehr drastisch in Szene gesetzt worden. Vielmehr operiert „DIE NONNE VON MONZA“ auf der melodramatischen Ebene des „Nonnenfilms“ und zeigt, wie das Leben hinter den Klostermauern ist, wo die Nonnen ein unterdrücktes Dasein fristen, ohne die weltlichen Freuden, die ein Leben doch irgendwie erst lebenswert machen.

Die deutsche DVD von X-Rated präsentiert „DIE NONNE VON MONZA“ als vierten Teil der “Nunploitation-Serie”. Der Film wird in Deutsch und Englisch (je Dolby Digital 2.0) gezeigt sowie im Bildformat 1:1.66. Als Extras gibt es die Super-8-Fassung des Filmes (49:38 Min.), den Trailer (2:04 Min.), eine Bildergalerie mit Artworks (1:34 Min.) und eine Deleted Scene (2:09 Min.). (Haiko Herden)




Alles von Eriprando Visconti in dieser Datenbank:

- Nonne von Monza, Die (Italien 1969)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Nonne von Monza, Die
(Italien 1969)