//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Fear The Walking Dead - Staffel 4
(USA 2018)
- The Jurassic Games
(USA 2018)
- Altered Carbon - Staffel 1
- Tomb Raider
(Großbritannien, USA 2018)
- A Quiet Place
(USA 2018)
- Jumanji - Willkommen im Dschungel
(USA 2017)
- Happy Deathday
(USA 2017)
- Sharknado 6 - The Last One
(USA 2018)
- Kiss Daddy Goodnight
(USA 1987)
- Augen ohne Gesicht
(Frankreich 1959)
- (Über)lebenswert
(Vereinigte Arabische Emirate 2016)
- Geostorm
(USA 2017)
- Leatherface - The Source of Evil
(USA 2017)
- Cult of Chucky
(USA 2017)
- Godzilla - Eine Stadt am Rande der Schlacht
(Japan 2018)
- The Dentist
(USA 1996)
- Fled - Flucht nach Plan
(USA 1996)
- Explosiv - Blown Away
(USA 1994)
- Candyman 3 – Day Of The Dead
(USA 1999)
- Hungrig
(Kanada 2017)
- Insidious - The Last Key
(Kanada, USA 2018)
- Flüstern des Meeres - Ocean Waves
(Japan 1993)
- Flatliners
(USA 2017)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)



Love Object

(USA 2003)

Originaltitel: Love Object
Alternativtitel:
Regie:
Robert Parigi
Darsteller/Sprecher: Desmond Harrington, Melissa Sagemiller,Rip Torn, Brad Henke, John Cassini, Bryan Crump, Ellen Greene, Lyle Kanouse, Udo Kier, Ward Shrake,
Genre: - Drama - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Kenneth ist ein leicht verklemmter Mann, der für eine Firma Betriebsanleitungen erstellt. Privat ist er ein Außenseiter, hat keine Freunde, geschweige denn eine Freundin und lebt nur für seinen Job. Gerade, als er eine neue Arbeitskollegin namens Lisa bekommt, machen ihn die Kollegen im Scherz auf eine sehr lebensechte Sexpuppe aufmerksam, die man im Internet bestellen kann. Kenneth macht sich Gedanken und bestellt sich die Puppe tatsächlich, obwohl sie 10.000 Dollar kostet. Er bestellt sie sich mit dem Aussehen seiner Kollegin Lisa, die ihn irgendwie fasziniert. Die Beziehung zu seiner Puppe ist sehr heilsam für ihn, denn er denkt positiver, geht offener auf andere Leute zu und beginnt sogar eine Liebesaffäre mit seiner Kollegin. Die Puppe allerdings scheint ein Eigenleben zu entwickeln und setzt ihn mit ihrer Eifersucht derart unter Druck, dass er sich eine elektrische Säge schnappt und die Puppe einfach in Stücke schneidet und entsorgt. Das Leben ist schön, Kenneth hat sich ins Leben eingefunden und führt eine glückliche Beziehung mit Lisa. Eines Tages allerdings erfährt sie von Lisa und dass diese aussah wie sie. Nun geht alles bergab. Die Affäre geht zu Bruch, er verliert seinen Job und damit sämtlichen Halt und zu guter Letzt seinen Verstand. Er ist besessen davon, Lisa in eine Sex-Puppe umzugestalten…

Aus dieser Beschreibung lässt sich vielleicht herauslesen, dass die Puppe tatsächlich ein Eigenleben führt, doch das wird gar nicht so richtig klar, vielmehr ist wahrscheinlich, dass sich alles im Kopf von Kenneth abspielt. Insofern ist das hier gar nicht mal unbedingt als Horrorfilm zu bezeichnen, sondern eher als psychologisches Drama, obwohl es auch einige blutige Szenen gibt und das Ganze keine Jugendfreigabe hat. Ganz großes Lob geht an Desmond Harrington, den man hauptsächlich aus „WRONG TURN“ kennt. Seine verklemmte Mimik ist einfach umwerfend. Auch die anderen Darsteller sind klasse und natürlich muss man wieder einmal Udo Kier erwähnen, der zwar nur eine Nebenrolle spielt (als Nachbar), aber diese wieder typisch anlegt. Sicherlich ist das Ganze nicht psychologisch dicht, aber äußerst spannend. Hatte von dem Film nicht viel erwartet, muss ich sagen, wurde aber sehr positiv überrascht.

Die deutsche DVD von e.m.s. präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0) und Englisch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1:1.78 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es den deutschen Originaltrailer (1:51 Min.), den Originaltrailer (1:51 Min.) sowie Bio- und Filmographien zu Desmond Harrington, Rip Torn und Udo Kier. (Haiko Herden)




Alles von Robert Parigi in dieser Datenbank:

- Love Object (USA 2003)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE