//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Zeitsprung - Farnhams Oase - Robert A. Heinlein (Buch)
( 1967)
- Ein Sommer in Niendorf - Heinz Strunk (Buch)
(Deutschland 2022)
- Paper Girls - Staffel 1
(USA 2022)
- Das Ungeheuer von London City
(Deutschland 1964)
- Slime City
(USA 1988)
- Disco Godfather - Helden der Nacht
(USA 1979)
- Überleben (1976)
(Mexiko 1976)
- Shakka - Bestie der Tiefe
(Italien, USA 1990)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 4
(USA 1990)
- The Blackout (Mini-Serie)
(Russland 2019)
- Drüber, drunter und drauf
(USA 1976)
- Natural Rejection
(USA 2013)
- Resident Evil - Vendetta
(Japan 2017)
- Geisterjäger John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire (Heftroman)
(Deutschland 1978)
- Space Sweepers
(Südkorea 2021)
- Manolescu - Die fast wahre Biographie eines Gauners
(Deutschland 1972)
- Der Vorleser
(Deutschland, USA 2008)
- Nacht der 1000 Lüste
(USA 1995)
- Lost World - Die letzte Kolonie
(USA 1987)
- Bad Taste
(Neuseeland 1988)
- Fear Street - Teil 2: 1978
(USA 2021)
- Midwich Cuckoos - Das Dorf der Verdammten - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Das Geheimnis der eisernen Maske
(Deutschland, Österreich 1979)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 3
(USA 1989)



Feinde aus dem Nichts

(England 1957)

Originaltitel: Quatermass 2
Alternativtitel:
Regie:
Val Guest
Darsteller/Sprecher: Brian Donlevy, John Longden, Sid James, Bryan Forbes, William Franklyn, Vera Day, Charles Lloyd Pack, Tom Chatto, John Van Eyssen, Percy Herbert, Michael Ripper,
Genre: - Science Fiction/Fantasy


Professor Quatermass hat Pläne entwickelt, um den Mond zu kolonisieren, doch die Regierung legt die Pläne zur Seite und kümmert sich nicht mehr darum. Einige Zeit später fallen verdächtig viele Meteoriten in einem ländlichen Gebiet Englands auf den Boden und Quatermass und sein Kollege Marsh gehen der Sache nach und geraten in ein militärisches Sperrgebiet. Dort entdecken sie eine Anlage, die den Plänen Quatermass extrem ähnelt. Dort finden sie jede Menge kleiner Brocken und einer verströmt ein Gas, das Marsh verletzt. Kurz darauf werden sie von Angehörigen der Militärbasis festgenommen. Marsh wird mitgenommen, Quatermass darf gehen und versucht vergeblich, die Regierung und die Polizei auf die Lage aufmerksam zu machen, doch niemand interessiert sich dafür. Er stellt weitere Nachforschungen an und muss herausfinden, dass Ausserirdische am Werk sind und sich menschlicher Körper bemächtigen…

Neben Miniserien gab es auch noch drei Quatermass-Kinofilme, nämlich „SCHOCK!“ und „DAS GRÜNE BLUT DER DÄMONEN“ und man kann fast behaupten, dass diese Filme zu den besten Science Fiction-Filmen gehören, die die 50er Jahre zu bieten haben, denn sie leben in erster Linie von ihrer wirklich fantastisch gelungenen Atmosphäre. Abgesehen davon hat „FEINDE AUS DEM NICHTS“ auch noch eine filmgeschichtlich-interessante Sache, denn der Autor Nigel Keale hat die Story für eine Miniserie geschrieben, Val Guest hat diese aber derart verändert und dann verfilmt, was Kneale äußerst ärgerte. Als dann United Artists die Rechte an dem Film nicht mehr hatte, zog Kneale los, um möglichst alle Kopien zu vernichten, doch gottseidank hat er es nicht geschafft. Ansonsten bleibt noch zu sagen, dass in einer Raffinerie von Shell in Essex gedreht wurde.

Die deutsche DVD von Anolis/e.m.s. präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0 Mono) sowie im Bildformat 1:1.33. Untertitel sind in Deutsch verfügbar. Als Extras gibt es den Trailer (1:52 Min.), einen Audiokommentar mit Val Guest und Rigel Kneale, eine Bildergalerie mit Artworks und Promofotos (2:55 Min.), Werberatschläge (1:23 Min.) sowie den Comic „Enemy From Space“ (10:31 Min.). Außerdem gibt es wieder im vierseitigen Beipackzettel Infos zum Film von Uwe Huber. (Haiko Herden)




Alles von Val Guest in dieser Datenbank:

- Mondbasis Alpha 1 - Der Schöpfer (England 1976)
- Mondbasis Alpha 1 - Rühr die Pflanze nicht an (USA 1976)
- Mondbasis Alpha 1 - Planet der Wartenden (England 1976)
- Zwei, Die - Drei Meilen bis Mitternacht (England 1971)
- Zwei, Die - Entführung auf spanisch (England 1971)
- Als Dinosaurier die Erde beherrschten (England 1970)
- Tag, an dem die Erde Feuer fing, Der (England 1961)
- Feinde aus dem Nichts (England 1957)
- Schock (England 1955)
- Robin Hood - Der rote Rächer (England 1954)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE