//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Moebius, die Lust, das Messer
(Südkorea 2013)
- Westworld - Staffel 2
(USA 2018)
- Patrick Melrose
(Großbritannien, USA 2018)
- Antisocial.app
(USA 2017)
- Das Belko Experiment
(USA 2016)
- Cargo
(Australien 2017)
- Hochwürden Don Camillo
(Frankreich, Italien 1961)
- Ich - Einfach unverbesserlich 3
(USA 2017)
- Florence Foster Jenkins
(Großbritannien 2016)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)
- Hungerford
(Großbritannien 2015)
- A Cure For Wellness
(Deutschland, USA 2016)
- Kill Switch
(Deutschland, Niederlande, USA 2017)
- Within
(USA 2016)
- Beyond Skyline
(Großbritannien, Indonesien, Kanada, Singapur, USA 2017)
- Stille Nacht Horror Nacht
(USA 1984)
- Z Nation - Staffel 4
(USA 2017)
- 31
(USA 2016)
- Hänsel & Gretel
(USA 2013)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1
(USA 2017)
- Good-Bye Emmanuelle
(Frankreich 1977 )
- Ford Fairlane - Rock´n Roll Detective
(USA 1990)
- The Girl With All The Gifts
(Großbritannien, USA 2016)
- Atomic Blonde
(Deutschland, Schweden, USA 2017)



Black Hawk Down

(USA 2001)

Originaltitel: Black Hawk Down
Alternativtitel:
Regie:
Ridley Scott
Darsteller/Sprecher: Josh Harnett, Ewan McGregor, Jason Isaacs, Tom Sizemore, William Fichtner, Eric Bana, Sam Shepard, Ewen Bremner,
Genre: - Krieg


Oktober 1993. Im afrikanischen Somalia versucht die UN den Frieden zu sichern und die leidende Bevölkerung mit Hilfsgütern zu versorgen. Diese wird von General Mohamed Farrah Aidid in Mogadischu unterdrückt und die US-Armee will diesen in einer kurzen Schlag verhaften. Mit Black Hawk-Hubschraubern will man in den entsprechenden Stadtteil eindringen, Soldaten sollten die Gegend sichern, Aidid verhaften werden und ab geht’s nach Hause. Es kommt anders, denn der Feind ist nicht so blind, wie man dachte. Die Somalis schaffen es, einen Hubschrauber abzuschiessen, der mitten im Stadtgebiet liegen bleibt. Kurz darauf wird sogar noch ein zweiter Helikopter abgeschossen. 100 Soldaten sind in Mogadischu eingeschlossen und kämpfen nun gegen eine Vielzahl von Somalis...

Man muss den Film von zwei Seiten aus sehen. Ich beginne mit der rein filmischen Seiten. Die Optik des Filmes ist fantastisch, die Inszenierung komplett spannend, die Darstellung von Gewalt mitunter ziemlich drastisch. Dazu noch tolle Musik und sogar ziemlich gute Darsteller, so dass der Film vollkommen realistisch wirkt (wenn man mal von dem schlecht animierten Qualm absieht). Das alles ist dem Regisseur Ridley Scott auch mehr als würdig. Was mich aber ein bisschen erschreckt, ist die komplett proamerikanische Aussage. Sicherlich gibt es auch Szenen, in denen die Soldaten sich fragen, was Krieg und Gewalt eigentlich soll, aber im Endeffekt sind sie doch alle Helden, auch wenn der Militärapparat irgendwo versagt hat. Und am Ende steht im Abspann, dass 19 amerikanische Soldaten ums Leben gekommen sind. Oh weh, 19 Soldaten sind natürlich erwähnenswerter als 1000 getötete Somalis, immerhin sind die Soldaten Helden und hatten Familien, während die Somalis offenbar komplett böse waren. Ich kann mir das nur aus kommerziellen Gründen als Zugeständnis an das dumme Ami-Publikum vorstellen, ich kann nicht glauben, dass das ernsthaft Ridley Scotts Anliegen gewesen sein soll. Immerhin wird sonstigem US-Hurra-Patriotismus relativ wenig Raum geboten, vielmehr wird gezeigt, wie hart Krieg ist und somit bietet „BLACK HAWK DOWN“ realistischere Einblicke, als zum Beispiel „PEARL HARBOR“, der den Krieg irgendwie ziemlich romantisierte. (Haiko Herden)




Alles von Ridley Scott in dieser Datenbank:

- Alien - Covenant (USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien 2017)
- Exodus - Götter und Könige (Großbritannien, Spanien, USA 2014)
- Counselor, The (Großbritannien, USA 2013)
- Prometheus (USA 2012)
- Robin Hood (Großbritannien, USA 2010)
- American Gangster (USA 2007)
- Hannibal (USA 2001)
- Black Hawk Down (USA 2001)
- Gladiator (USA 2000)
- Akte Jane, Die (USA 1997)
- White Squall - Reissende Strömung (USA 1996)
- Thelma & Louise (USA 1991)
- Black Rain (USA 1989)
- Mann im Hintergrund, Der (USA 1987)
- Blade Runner (USA 1982)
- Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (England 1979)
- 1492 - Die Eroberung des Paradieses (England / Frankreich / Spanien )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE