//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)
- Slender Man
(USA 2018)
- James Dean - Schnelles Leben, schneller Tod
(USA 1997)
- Mystikal - Eldyn, der Zauberlehrling
(Spanien 2010)
- Ist ja irre - Kopf hoch, Brust raus
(Großbritannien 1958)
- Mile 22
(USA 2018)
- The Affair – Staffel 2
(USA 2015)



Das Tribunal

(USA 2002)

Originaltitel: Hart's War
Alternativtitel:
Regie:
Gregory Hoblit
Darsteller/Sprecher: Bruce Willis, Colin Farrell, Terrence Howard, Cole Hauser, Marcel Iures, Linus Roache, Vicellous Reon Shannon,
Genre: - Krieg


Wir befinden uns im Winter 1944/45 in einem Stalag, wo die Deutschen amerikanische Soldaten gefangen halten. Als zwei schwarze Amerikaner in eine der Baracken gesteckt werden, haben sie kein leichtes Leben, denn sie werden dort wegen ihrer Hautfarbe massiv attackiert. Als man irgendwann bei einem der beiden Männer eine Waffe findet, erschießt einer der Rassisten ihn. Tags darauf findet man den Rassisten ermordet vor einer der Baracken. Natürlich gerät der zweite Schwarze unter Verdacht und der mitinhaftierte US-Offizier McNamara stellt ihn (mit Genehmigung der Lagerleitung) vor ein Tribunal. Lieutenant Thomas Hart soll den mutmaßlichen Mörder verteidigen…

Diese Mischung aus Gerichtsthriller und Kriegsfilm mit Bruce Willis und Colin Farrell in den Hauptrollen ist nettes Kino. Es gibt für einen Kriegsfilm ein paar entsprechende Szenen, wie zum Beispiel ein paar Angriffe von Kampfflugzeugen, die wunderbar und realistisch in Szene gesetzt werden. Als Lagerfilm kann „DAS TRIBUNAL“ auch recht gut überzeugen, denn hier hat man ein gutes Händchen für Atmosphäre gehabt. Sowohl was die optische, als auch die akustische Umsetzung angeht. Es gib zwischendurch ein paar Längen, denn die Verhandlung, die ja eigentlich laut deutschem Titel das Wichtigste ist, ist ziemlich oberflächlich und belanglos und hat dadurch ein paar Längen zuviel. Und natürlich werden hier auch die typischen Klischees zelebriert. Seien es die obligatorischen Nazi-Deutschen oder die heroischen US-Amerikaner, alles ist so, wie man es sich vorstellt. Aber trotzdem, Bruce Willis guckt man doch immer wieder gerne, egal ob in Actionfilmen, Komödien oder eben in solchen Filmen wie hier. (Haiko Herden)




Alles von Gregory Hoblit in dieser Datenbank:

- Tribunal, Das (USA 2002)
- Frequency (USA 2000)
- Dämon (USA 1997)
- Zwielicht (USA 1996)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE