//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Scream - Staffel 1
(USA 2015)
- Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
(USA 2018)
- Curse of the Dream Witch
(USA 2018)
- Singapore Sling
(Griechenland 1990)
- Living Hell - Das Grauen hat eine Namen
(USA 2008)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 01-10
(BRD ab2015)
- Gespenster-Krimi (Contendo Media) - Episodenführer Folge 11-20
(BRD ab2017)
- Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
(Großbritannien, USA 2017)
- Das Boot - Staffel 1
(Deutschland 2018)
- Dorian Hunter – Dämonenkiller – Episodenführer Folge 41-50 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 71-80 (Hörspielserie)
(BRD ab2017)
- Geister-Schocker – Episodenführer Folge 81-90 (Hörspielserie)
(BRD ab2019)
- Endstation Gänsehaut - Christian Kessler
(BRD 2019)
- Die Braut Des Satans
(England, BRD 1976)
- Pacific Rim - Uprising
(China, Großbritannien, Japan, USA 2018)
- Young Sheldon - Staffel 1
(USA 2017)
- Machine Gun Preacher
(USA 2011)
- Monster Hunt
(China 2015)
- Parfum - Staffel 1
(Deutschland 2018)
- Your Name - Gestern, Heute und für immer
(Japan 2016)
- Black Panther
(USA 2018)
- Das Pubertier
(Deutschland 2017)
- Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten
(Frankreich, Polen, USA 2006)
- Lost In Space - Verschollen zwischen fremden Welten - Staffel 1
(USA 2018)



Die Addams Family und die lieben Verwandten

(USA 1998)

Originaltitel: Addams Family Reunion
Alternativtitel:
Regie:
Dave Payne
Darsteller/Sprecher: Tim Curry, Daryl Hannah, Lindsey Haun, Patrick Thomas, Ed Begley Jr.,
Genre: - Komödie - Horror/Splatter/Mystery


Die Addam´s Familie trifft sich mit Ihren Verwandten...

Diese Videoproduktion ist wirklich abgrundtief schlecht und kann nicht im geringsten mit dem Charme der TV-Serie oder den Kinofilmen mithalten. Alle Gags sind bereits dagewesen und wirken aufgewärmt und aufgesetzt, es war mir nicht einmal möglich, zu lachen. Trotz einiger Stars, man denke da nur an Daryl Hannah und Tim Curry, will keine wirkliche Stimmung rüberkommen, beide wirken steif, als wüßten sie schon von Anfang an, dass der Film ein Flop werden würde. Das liegt aber nicht nur an den schwachen Witzen und den üblen Special Effects, sondern auch an der billigen Aufmachung der Kulissen. Irgendwie ist alles platt, wohl auch mehr für Kinder gedacht, als für Erwachsene (im Gegensatz zu den ersten zwei Kinofilmen, wo für Groß und Klein was dabei war). (Haiko Herden)




Alles von Dave Payne in dieser Datenbank:

- Reeker (USA 2004)
- Addams Family und die lieben Verwandten, Die (USA 1998)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE