//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- H.G. Wells - Episodenführer Folge 1-10
(BRD ab2017)
- Silent Venom
(USA 2009)
- Outcast - Staffel 2
(USA 2017)
- Warcraft - The Beginning
(USA 2016)
- Ufo - Es ist hier
(Deutschland 2016)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- Mutant Girls Squad
(Japan 2010)
- The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA 2016)
- Fear The Walking Dead - Staffel 3
(USA 2017)
- Marketa Lazarová
(Tschechoslowakei 1967)
- Die Leiche der Anna Fritz
(Spanien 2015)
- Blade Runner 2049
(Großbritannien, Kanada USA 2017)
- Pod - Es ist hier...
(USA 2015)
- Don´t Breathe
(USA 2016)
- Kill Command
(Großbritannien, Rumänien, USA 2016)
- The Witch
(Brasilien, Großbritannien, Kanada, USA 2015)
- Seitenwechsel
(Deutschland 2015)
- Eye in the Sky
(Großbritannien 2015)
- Conjuring 2
(USA 2016)
- Dallas - Staffel 3
(USA 2014)
- 10 Cloverfield Lane
(USA 2016)
- Robogeisha
(Japan 2009)
- Das Rätsel Der Unheimlichen Maske
(England 1962)



Brick

(USA 2005)

Originaltitel: Brick
Alternativtitel:
Regie:
Rian Johnson
Darsteller/Sprecher: Joseph Gordon-Levitt, Nora Zehetner, Lukas Haas, Noah Fleiss, Matt O'Leary, Emilie de Ravin, Noah Segan,
Genre: - Thriller


Brendan will an seiner Schule mit niemandem was zu tun haben, und auch die Schüler wollen mit ihm nichts zu tun haben. Es beruht also auf Gegenseitigkeit. Eines Tages bittet seine Ex-Freundin Emily ihn um Hilfe, doch seltsamerweise nimmt sie das ganz kurz danach schon wieder zurück. Das macht ihn neugierig und deshalb versucht er Emily zu finden. Bald hat er sie, tot in einem Abwasserkanal, gefunden. Nun ist sein Ehrgeiz erst recht geweckt und er macht sich an die Aufklärung des Falles. Der Täter muss von der Schule sein…

Das ist ein recht außergewöhnlicher Film, den viele Kritiker mit einem Film Noir vergleichen. Das ist nicht falsch, der Held ist hier tatsächlich ein Außenseiter, eine Art Zyniker, der eiskalt seinen Weg geht, da er sowieso nichts mehr zu verlieren hat. Einige weitere typische Stilelemente sind zudem noch vorhanden, das Ganze aber recht modern, vor allem halt mit Leuten im Schüleralter inszeniert. Das funktioniert irgendwie auch ganz gut, denn die Atmosphäre bleibt so in gewisser Weise bedrückend, aber im Großen und Ganzen bleibt die Aufklärung des Drogenfalles doch ein wenig zu konstruiert und stilisiert. Allerdings muss man dem auch zugute halten, dass es auch so gewollt ist. Kann man sich gerne mal angucken, vor allem, wenn man mal einen Film angucken will, der nicht typisch Hollywood ist. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Rian Johnson in dieser Datenbank:

- Looper (USA 2012)
- Vampire Hunter, The (England 2006)
- Brick (USA 2005)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE