Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Der Berserker

(Italien 1974)

Originaltitel: Milano odia: la polizia non può sparare
Alternativtitel:
Regie:
Umberto Lenzi
Darsteller/Sprecher: Tomas Milian, Henry Silva, Laura Belli, Gino Santercole, Mario Piave, Luciano Catenacci,
Genre: - Thriller


Wie schnell an Geld kommen? Der hitzige und höchst aggressive Guilio und zwei Gaunerkollegen entführen Marilu, die Tochter eines reichen Industriellen und verlangen richtig viel Lösegeld. Die Polizei unter der Leitung von Kommissar Grandi macht sich an die Arbeit und hält den Industriellen davon ab, das Geld zu zahlen. Guilio aber lässt sich nicht an der Nase herumführen, je mehr Zeit verstreicht, desto mehr Tote gibt es zu beklagen, denn er irre Mann nimmt keinerlei Rücksicht auf irgendwas, jede Person, die ihm im Wege ist, wird unbarmherzig umgebracht. Selbst vor seiner Freundin macht er nicht halt...

Hierbei handelt es sich um einen netten, ziemlich dreckigen italienischen Polizeifilm, bei dem es zur Sache geht. Regisseur ist Umberto Lenzi. Tomas Milian als Guilio ist ein echtes Aas, nur auf den eigenen Profit aus, zudem mit Spaß bei der Sache, wenn es darum geht, unnutze und vor allem störende Leute aus dem Weg zu räumen. Die Gewalttaten an sich nehmen optisch vielleicht nicht Überhand hier, aber der aggressive und fiese Unterton ist den ganzen Film über zu sehen. Auf der Seite der Polizei steht der immer wieder gern gesehene Henry Silva, der auch ordentlich zulangen darf. Dazu gibt es noch einen soliden Soundtrack von Ennio Morricone, eine nette und realistisch wirkende Autoverfolgungsjagd und sogar eine ziemlich gute Synchro mit vielen bekannten Stimmen.

Die deutsche DVD von Maia Film präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 2.35:1 (16:9). Als Extra gibt es den Trailer. (Haiko Herden)



Alles von Umberto Lenzi in dieser Datenbank:

- Dämonen 3 (Italien 1991)
- Ghosthouse 4 - Haus der Hexen (Italien 1989)
- Ghosthouse (Italien / USA 1987)
- Ghosthouse 3 - Haus der verlorenen Seelen (Italien 1986)
- Großangriff der Zombies (Italien / Spanien 1980)
- Rache der Kannibalen, Die (Italien 1980)
- Dschungel der Kannibalen (Italien 1979)
- Labyrinth des Schreckens (Spanien / Italien 1975)
- Berserker, Der (Italien 1974)
- Mondo Cannibale (Italien 1972)
- Im Tempel des weissen Elefanten (Frankreich / Italien 1964)
- Robin Hood - Der Held von Sherwood (Italien 1962)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE