//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)
- Slender Man
(USA 2018)
- James Dean - Schnelles Leben, schneller Tod
(USA 1997)
- Mystikal - Eldyn, der Zauberlehrling
(Spanien 2010)
- Ist ja irre - Kopf hoch, Brust raus
(Großbritannien 1958)
- Mile 22
(USA 2018)
- The Affair – Staffel 2
(USA 2015)



Seewolf, Der (2008)

(BRD 2008)

Originaltitel: Seewolf, Der (2008)
Alternativtitel:
Regie:
Christoph Schrewe
Darsteller/Sprecher: Thomas Kretschmann, Florian Stetter, Petra Schmidt-Schaller, Henning Baum, Vinzenz Kiefer, Alexander Hörbe, Jaymes Butler,
Genre: - Action/Abenteuer


Der Literaturkritiker Humphrey van Weyden erleidet Schiffbruch und wird von dem Schoner "Ghost" als einziger Übelebender gerettet. Hier führt Kapitän Wolf Larsen ein sehr strenges Regiment, er weigert sich vor allem, van Weyden irgendwo an Land abzusetzen, stattdessen muss er in der Kombüse Sklavenarbeit verrichten. Die Stimmung an Bord wird auch immer schlechter, die Seeleute tragen ihren Hass und ihren Frust immer offener aus, auch Tote gibt es bald zu beklagen. Bald schon sammelt man eine weitere Schiffbrüchige ein: Maud Brewster. Doch auch eine Frau kann die Eskalation nicht verhindern...

Der Buchvon Jack London erschien im Jahre 1904 und bereit 1913 gab es die erste Adaption dieses Abenteuerromans. Das hier ist ungefähr seitdem die zehnte Version des Stoffes, es ist eine Produktion von Prosieben, die das ganze wohl als Event-Zweiteiler ins Programm genommen hat. Insgesamt ist das Ergebnis gar nicht mal schlecht, das Duo Thomas Kretschmann und Florian Stetter funktioniert, Regisseur Christoph Schrewe ist auch ein routinierter Handwerker, die Ausstattung des Filmes ist für einen deutschen Fernsehfilm außergewöhnlich hoch, und die Dialoge können sich auch hören lassen, wirken in ihrer Ausgefeiltheit zwar manchmal ein wenig abgehoben, aber durchaus spannend. Alles in allem eine ziemlich gute Verfilmung.

Die deutsche Doppel-DVD von Koch Media präsentiert den Film in Deutsch (Dolby Digital 5.1) sowie im Bildformat 1.78:1 (16:9). Als Extras gibt es ein Making Of, Deleted Scenes sowie Outtakes. (Haiko Herden)




Alles von Christoph Schrewe in dieser Datenbank:

- Seewolf, Der (2008) (BRD 2008)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE

- Affären
(BRD 1993)
- Dracula 3D
(Frankreich, Italien, Spanien 2012)
- Falsche Prinzessin, Die
(Italien, BRD 1997)
- Frankenstein auf der Jagd nach seinem Schöpfer
(USA 2004)
- Immortal
(Frankreich 2004)
- Jungle
(Australien, Kolumbien 2017)
- King Kong
(USA 2005)
- Prinz Eisenherz
(USA 1997)
- Ratte, Die
(BRD 1993)
- Resident Evil: Apocalypse
(Deutschland/Frankreich/England 2004)
- Seewolf, Der (2008)
(BRD 2008)
- Stalingrad
(BRD 1991)
- Stendhal Syndrome, The
(Italien 1995)
- Total Reality - Die tödlichen Vier
(USA 1997)
- U-571
(USA 2000)
- U-Boat
(USA 2004)
- Untergang, Der
(BRD 2004)