//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Love And A .45
(USA 1994)
- BlacKkKlansman
(USA 2018)
- Meg
(China, USA 2018)
- Room 104 - Staffel 2
(USA 2018)
- Alpha
(USA 2018)
- Return Of The Living Dead
(USA 1985)
- Winchester - Das Haus der Verdammten
(Australien, USA 2018)
- Skyscraper
(USA 2018)
- Salvation - Staffel 1
(USA 2017)
- Unsane - Ausgeliefert
(USA 2018)
- The First Purge
(USA 2018)
- Avengers - Infinity War
(USA 2018)
- Silicon Valley - Staffel 5
(USA 2018)
- 72 Stunden - Deine letzten 3 Tage
(Spanien 2008)
- Es ist schwer, ein Gott zu sein
(Russland 2013)
- Ruhe Sanft GmbH
(USA 1963)
- Das Bescheuerte Herz
(Deutschland 2017)
- The Cloverfield Paradox
(USA 2018)
- Eden und danach
(Frankreich, Tschechoslowakei 1970)
- 8 Tage
(Deutschland 2019)
- The Walking Dead - Staffel 8
(USA 2018)
- Amityville 2 - Der Besessene
(USA 1982)
- Aus dem Nichts
(Deutschland, Frankreich 2017)
- Call Me By Your Name
(Brasilien, Frankreich, Italien, USA 2017)



Quadrophenia - A Way Of Life

(Großbritannien 1979)

Originaltitel: Quadrophenia
Alternativtitel:
Regie:
Franc Roddam
Darsteller/Sprecher: Phil Daniels, Leslie Ash, Philip Davis, Mark Wingett, Sting, Ray Winstone, Garry Cooper,
Genre: - Drama - Musik/Musical


Die 1960er Jahre in England, die "Mods" wollen von ihrer einfachen Herkunft ablenken, tragen Anzüge und kloppen sich mit den stinkenden Rockern. Auch Jimmy ist einer von ihnen, steckt sein ganzes Geld in seinen Roller und in teure Klamotten und hat am laufenden Band Ärger. Sein großes Vorbild ist Ace, ein stahlblonder Mod, wie er cooler nicht sein könnte. Der absolute Höhepunkt in seinem Leben ist eine großangelegte Rocker-vs-Mods-Schlacht in Brighton, was total nach seinem Geschmack ist. Da er zusammen mit Ace von der Polizei abgeschleppt wird und später im Gerichtssaal einen näheren und extrem enttäuschenden Eindruck bekommt, sich zudem alle seine Probleme mit den Eltern, seinem Chef und seiner Freundin häufen, verliert er den Glauben ans Leben

Der Film "QUARDOPHENIA" entstand lange nach der Mod-Zeit Ende der Siebziger Jahre, doch zu dieser Zeit formierte sich eine neue Welle, dieses Mal wollte man sich nicht von den dreckigen Rockern absetzen, sondern einen Kontrapunkt zur Punkszene setzen. Der Film begünstigte das Wiederaufleben, und das auf eindrucksvolle Weise, wie ich sagen muss. "QUADROPHENIA" ist extrem mitreißend, auch wenn man selbst kein Mod war, denn die Geschichte um die Zugehörigkeit zu einer Jugend-Subkultur und dem Zweifeln an der Zukunft und den üblichen Jugendproblemen in Form von Identitätskrisen ist im Grunde universell. Und die Erkenntnis, dass der Schein das Sein nur bis zu einem bestimmten Punkt bestimmt, denn das Sein findet doch immer wieder an die Oberfläche. Und man muss kein Fan der Band "THE WHO" sein, aber in diesem Film begeistert die Musik. Zudem ist alles sehr real in Szene gesetzt, die Schauspieler exzellent - insbesondere der Hauptdarsteller Phil Daniels, aber auch Sting in seiner ersten Schauspielrolle. Ein rundum gelunger Film, den man mindestens einmal im Leben gesehen haben muss. (Haiko Herden)




Alles von Franc Roddam in dieser Datenbank:

- Quadrophenia - A Way Of Life (Großbritannien 1979)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE