//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Terror Of Hallow´s Eve
(USA 2017)
- Hexen Hexen
(USA 2020)
- Altes Land
(Deutschland 2020)
- Snake Eater
(Kanada, USA 1989)
- Was wir wollten
(Österreich 2020)
- Der Hund von Baskerville
(Großbritannien 1959)
- Battle Star Wars - Die Sternenkrieger
(USA 2020)
- Herr Satan persönlich
(Frankreich, Schweiz, Spanien 1955)
- Um Haaresbreite
(USA 1952)
- The Watcher - Er weiß, wo du wohnst
(USA 2016)
- Star Wars - The Bad Batch - Staffel 1
(USA 2021)
- Terminator - Dark Fate
(China, Spanien, USA, Ungarn 2019)
- Breaking Bad - Staffel 2
(USA 2009)
- Puppet Master - Axis Of Evil
(USA 2010)
- Jay & Silent Bob Reboot
(USA 2019)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 2
(UA 1988)
- Borat Anschluss-Moviefilm
(USA 2020)
- Anne in Avonlea - Lucy Maud Montgomery (Buch 1909)
( 1909)
- The Beyond
(Großbritannien, USA 2017)
- Scary Stories to Tell in the Dark
(China, Kanada, USA 2019)
- Exit
(Deutschland 2020)
- Jedermannstraße 11 - Staffel 2
(Deutschland 1963)
- 1917
(Großbritannien, USA 2019)
- Silicon Valley - Staffel 6
(USA 2019)



Die Drei Mädels von der Tankstelle

(BRD 1997)

Originaltitel: Die drei Mädels von der Tankstelle
Alternativtitel:
Regie:
Peter F. Bringmann
Darsteller/Sprecher: Wigald Boning, Carol Campbell, Franka Potente, Anya Hoffmann, Axel Milberg, Helen Vita,
Genre: - Komödie


Wigald´s Mutter ist gestorben und obwohl sie stinkreich ist, hinterläßt sie ihm kein Geld. Dafür wurde er testamentarisch dazu verdonnert, eine Tankstelle auf Vordermann bringen. Diese wurde aber gerade von drei jungen Ladies gepachtet und Wigald will die drei vergraueln, denn wenn er es nicht schafft, die Tankstelle zum Laufen zu bringen, wird sein komplettes Erbe verfallen. Außerdem hat erganz schön Probleme, das Geld für die erste Ladung Bezin zu organisieren, er ruft 0190-Nummern an und hechelt was vor, weil er glaubt, er bekommt dafür 3,63 DM pro Minute.

Na, das ist ganz genau so, wie ich mir das vorgestellt habe. Absolut oberflächlicher Klamauk, dummbatzig und komplett albern, aber nicht lustig albern, sondern idiotisch albern. Wenn Wigald Frauen am Telefon als obergärige Mirabellen bezeichnet, dann ist das nur doof. Versteht mich nicht falsch, ich fand Wigald Bonig in "RTL Samstag Nacht" sehr gut, aber dieser Film ist das letzte. Wie man wahrscheinlich schon vermutet, handelt es sich um ein Remake des 1930 erschienenen Klassikers mit Heinz Rühmann. (Haiko Herden)




Alles von Peter F. Bringmann in dieser Datenbank:

- Drei Mädels von der Tankstelle, Die (BRD 1997)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE