// KODIERUNG DEFINIEREN Rätselhafte Planet - K.H. Scheer (Buch), Der

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Get Carter - Die Wahrheit tut weh
(USA 2000)
- Atlas
(USA 2024)
- Clockwise - In letzter Sekunde
(Großbritannien 1986)
- The Wolf of Snow Hollow
(USA 2020)
- Um jeden Preis
(Deutschland, Dänemark 2014)
- Nobody Sleeps In The Woods Tonight 2
(Polen 2021)
- Brüll den Teufel an
(England 1976)
- Godzilla Minus One
(Japan 2023)
- Das Erste Omen
(USA 2024)
- How It Ends
(USA 2021)
- Halo - Staffel 1
(USA 2022)
- Tarzan - Bezwinger der Wüste
(USA 1943)
- Shut In
(Frankreich, Kanada, USA 2016)
- Planet der Affen - New Kingdom
(USA 2024)
- Fallout - Staffel 1
(USA 2024)
- Five Nights at Freddy´s
(USA 2023)
- Mastema - Engel des Bösen
(Frankreich, Belgien 2022)
- Die Letzte Fahrt der Demeter
(USA 2023)
- Star Trek - Deep Space Nine - Staffel 1
(USA 1993)
- James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
(Großbritannien, USA 2021)
- Casting - Ryu Murakami (Buch)
( 2013)
- Ravenous - Friss oder stirb
(USA 1999)
- Aquaman - Lost Kingdom
(USA 2023)
- Breaking Bad - Staffel 4
(USA 2012)



Der Rätselhafte Planet - K.H. Scheer (Buch)

(Deutschland 1953)

Originaltitel:
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Buch


(Reihenbuch-Verlag GmbH, 1953)
Auf der Insel Jose Monares im Pazifischen Ozean arbeitet Professor Maurell zusammen mit seinen Mitarbeitern an einem Raumschiff, der "Lydia". Eines Tages holt er sich seinen Kollegen und Studienfreund Dr. Manfred Berger zur Hilfe und weiht ihn in seine Pläne ein. Das Schiff soll zu dem "Rätselhaften Planeten" fliegen, einem Planeten, der sich zwischen Mars und Jupiter befindet und den man erst vor Kurzem entdeckt hat, da seine Atmosphäre infrarot strahlt. Und Berger soll mit einer Mannschaft dorthinfliegen. Gesagt, getan. Doch kaum ist man bei dem Planeten angekommen, greift ein fremdes Raumschiff an, zerstört große Teile der "Lydia" und zwingt es zur Notlandung. Die drei überlebenden Männer, natürlich ist Berger auch dabei, beginnen den Planeten zu erkunden und treffen auf riesige, gefährliche Tiere. Später auch auf feindlich gesinnte Wesen von stattlicher Größe - und schließlich auch auf Menschen...

Dies ist der erste Roman der "LEMURIA"-Reihe, die aus drei Romanen besteht und mit "DIE MACHT DER AHNEN" und "DER RUF DER ERDE" fortgeführt wurde. Alle drei Romane erschienen im Jahr 1953. Das rund 80 Seiten "starke" Buch ist durch seine komprimierte Länge extrem kurzweilig, es passiert praktisch auf jeder Seite etwas. Parallel zu der oben erzählten Geschichte gibt es noch einen zweiten Handlungsstrang um die "Asiatische Staaten-Union", die selbstverständlich böse ist und versucht, die Geheimnisse auf der Insel Jose Monares zu ergründen, zu sabotieren und sich anzueignen. Der Handlungsstrang ist zumindest für das erste Buch im Grunde unerheblich, da er die Geschichte auf dem Rätselhaften Planeten überhaupt nicht tangiert. Ich vermute aber, dass wird sich in den weiteren Romanen ergeben. Der Autor K.H. Scheer hat ja auch den Spitznamen "Kanonen-Herbert", weil er es liebt, in seinen Romanen epischen Schlachten zu zelebrieren. Das passiert auch hier beim großen Kampf der Menschen gegen die bösen Eingeborenen. (Haiko Herden)



SUCHE

SUCHERGEBNISSE