//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Santa Claria Diet - Staffel 1
(USA 2017)
- Mamma Mia! Here We Go Again
(Großbritannien, USA 2018)
- Ghoulies
(USA 1984)
- Nightflyers - Staffel 1
(USA 2018)
- Apostle
(Großbritannien, USA 2018)
- Mister Johnson
(USA 1990)
- Territory 8
(USA 2014)
- Carry On - Nicht so toll Süßer
(Großbritannien 1961)
- Das Haus der geheimnisvollen Uhren
(USA 2018)
- The Bad Batch
(USA 2016)
- Timesweep - Reise ins Grauen
(Großbritannien 1987)
- Nerve
(USA 2016)
- Wonder Woman
(China, Hongkong, USA 2017)
- Asso - Ein himmlischer Spieler
(Italien 1981)
- Daylight Robbery
(Großbritannien 2008)
- Nevada Pass
(USA 1975)
- The Cursed - Kleinstadt des Grauens
(USA 2010)
- Motor-Psycho - Wie die wilden Hengste
(USA 1965)
- Warlock - Das Geisterschloss
(USA 1999)
- Searching
(USA 2018)
- Verliebt in eine Hexe
(USA 2005)
- Utoya 22. Juli
(Norwegen 2018)
- Katharine von Alexandrien
(Großbritannien 2014)
- Wakefield - Dein Leben ohne dich
(USA 2016)



Patlabor - The Mobile Police

Originaltitel:
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Science Fiction/Fantasy - Animation


Operation Babylon. Weil das Land zu klein wird, wird vor der Küste Japans eine riesige, künstliche Insel namens Gisahazu Island errichtet, die mit einer 15 Kilometer langen Brücke mit dem Festland verbunden ist. Erbaut wird die Insel von sogenannten Labours, das sind vier Stockwerke hohe Roboter, die extrem schwere Arbeiten verrichten können. Leider gerät die neue Generation der Labours öfters außer Kontrolle und richtet hin und wieder ein Schlachtfeld an. Um diese dann zu stoppen, gibt es die Patlabors, eine mobile Spezialeinheit. Nachdem sich derartige Zwischenfälle häufen, vermuten die Patlabors, dass es an der neuen Software liegt. Ist es einfach nur ein Fehler oder vielleicht sogar Sabotage? Unsere zwei Protagonisten Noa und Asuma machen sich auf die Suche nach dem Programmierer, doch dieser hat schon alle Spuren hinter sich verwischt. Die Zeit drängt, denn die Labours geraten immer weiter außer Kontrolle...

Ein ziemlich gut gezeichneter Manga, der eigentlich alles hat, was man sich hier wünscht: Eine recht düstere Zukunftsvision, sehr reale gezeichnete Bewegungsabläufe, spektakuläre Kampfszenen mit Robotern und monumentale Kulissen. (Haiko Herden)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE