//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Spider-Man - Homecoming
(USA 2017)
- Tau
(USA 2017)
- Yellow Submarine
(Großbritannien 1968)
- Stranger Things - Staffel 2
(USA 2017)
- Maschinenland - Mankind Down
(Großbritannien, Südafrika 2017)
- Stranger Things - Staffel 1
(USA 2016)
- Angels Höllenkommando
(USA 1985)
- The Rain - Staffel 1
(Dänemark, USA 2018)
- Exorcist - Der gefallene Engel
(USA 2014)
- The Darkest Dawn
(Großbritannien 2016)
- Contracted - Phase 2
(USA 2015)
- Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 2
(USA 2018)
- Alle Farben des Lebens
(USA 2015)
- Totem
(USA 2017)
- Black Summer - Staffel 1
(USA 2019)
- The Ritual
(Großbritannien 2017)
- Extinction
(USA 2018)
- Zombex - Walking of the Dead
(USA 2013)
- Godzilla - Planet der Monster
(Japan 2017)
- Düstere Wälder
(Österreich 2016)
- Eat Locals
(Großbritannien 2016)
- Mother!
(USA 2017)
- Cargo
(Australien 2017)
- Die Innere Schönheit des Universums
(Schweden 2009)



Ilsa - Haremswächterin des Ölscheichs

(USA / Kanada 1976)

Originaltitel: Ilsa – Haremkeeper Of The Oilsheiks
Alternativtitel:
Regie:
Don Edmonds
Darsteller/Sprecher: Dyanne Thorne, Michael R. Thayer, Spalding Gray, Uschi Digard, Sharon Kelly, Haji, Tanya Boyd, Marilyn Joi,
Genre: - Action/Abenteuer - Erotik


Ilsa hat einen neuen Job, nachdem sie nicht mehr bei der SS arbeitet. Bei dem Ölscheich El Sharif wird sie eingestellt als Wächterin für dessen großen Harem im Mittleren Osten. Der Scheich ist ein perverses Schwein und behandelt seine Frauen sehr schlecht. Er gibt Ilsa die Erlaubnis, alles das zu tun, was sie für nötig hält, Folter und Mord inklusive. Das lässt sich Ilsa nicht zweimal sagen und sie leistet ganze Arbeit. Eines Tages allerdings wird der Botschafter der USA auf diese Missstände aufmerksam und rauscht mit dem CIA-Agenten Adam an. Die harte Ilsa verliebt sich in den CIA-Mann, doch der Ölscheich nimmt ihn gefangen und will ihn töten. Da wird Ilsa das erste Mal in ihrem Leben weich und beginnt, eine Revolte anzuzetteln, was in einer blutigen Schlacht endet…

Wie hart Ilsa wirklich ist, wissen die Leute, die den ersten Teil „ILSA – SHE WOLF OF THE SS“ gesehen haben, denn eigentlich ist das blonde Gift dort zu Tode gekommen, aber das macht ja nichts. Der neue Film geht genau den gleichen Weg, den auch schon der erste genommen hat: Ilsa foltert, lässt ihre sadistischen Eigenschaften meilenweit raushängen und ist der körperlichen Liebe mit ständig wechselnden Partnern und Partnerinnen nicht abgeneigt. Es gibt dieses Mal nicht so viele satirische Züge, vielmehr ist „ILSA – HAREMSWÄCHTERIN DES ÖLSCHEICHS“ ein Film, der auf Abenteuer und Action ausgelegt ist. Natürlich gibt es auch viele blutige Folterszenen, doch die treten etwas in den Hintergrund zurück, um einer etwas ausgefeilteren Story Platz zu machen. Doch trotzdem ist auch dieser Streifen Trash pur und weniger schockierend als unterhaltend.

Die holländische DVD von Japan Shock präsentiert den Film in Englisch mit holländischen Untertiteln im Bildformat 16:9. Als Extras gibt es einen Trailer (3:14 Min.), eine Slideshow und Biographien von Dyanne Thorne und Don Edmunds. (Haiko Herden)




Alles von Don Edmonds in dieser Datenbank:

- Ilsa - Haremswächterin des Ölscheichs (USA / Kanada 1976)
- Ilsa – She Wolf Of The SS (USA 1974)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE