//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Alle Hunde lieben Theobald - Staffel 1+2
(Deutschland 1969-1970)
- Polaroid
(Kanada, Norwegen, USA 2019)
- School Of The Living Dead
(USA 2012)
- Eine unmoralische Frau
(Italien 1992)
- Tarzan, der Affenmensch
(USA 1932)
- The Possession of Hannah Grace
(USA 2018)
- Exorzismus 2.0
(USA 2019)
- Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfass
(Großbritannien 1964)
- Zombie Honeymoon
(USA 2004)
- Unknown User - Dark Web
(USA 2018)
- Upgrade
(Australien 2018)
- Nur Vampire küssen blutig
(Großbritannien 1971)
- Men in Black - International
(USA, Großbritannien 2019)
- Destroyers
(USA 1986)
- Schock-Korridor
(USA 1963)
- Der Cop
(USA 1988)
- Tomorrow When the War Began
(Australien, USA 2010)
- The Orville - Staffel 2
(USA 2019)
- 25 km/h
(Deutschland 2018)
- Schneeflöckchen
(Deutschland 2017)
- Mortal Engines - Krieg der Städte
(Neuseeland, USA 2018)
- Running Wild
(Südkorea 2006)
- Z Nation - Staffel 5
(USA 2018)
- Residue
(USA 2015)



Amputiert - Der Henker der Apokalypse

(USA 1975)

Originaltitel: Severed Arm, The
Alternativtitel:
Regie:
Thomas S. Alderman
Darsteller/Sprecher: Marvin Kaplan, Deborah Walley, Paul Carr, John Crawford, David Cannon, Vince Martorano,
Genre: - Thriller - Horror/Splatter/Mystery


Sechs Freunde wollen ein Abenteuer erleben und durchforsten einen alten Bergwerksstollen. Dummerweise bricht ein Gang ein und sie werden verschüttet. Nach 10 Tagen sind die Männer absolut am Ende ihrer Kräfte und um etwas zwischen die Zähne zu bekommen, losen sie darum, wer einen Arm abgeschnitten bekommt, der dann gemeinsam verputzt wird. Der arme Typ, den es trifft, ist ganz und gar nicht davon angetan, doch die anderen zwingen ihn zur Amputation. Bald darauf werden sie gerettet und die Freunde verlieren sich aus den Augen. Doch das Leben ist nicht so schön, wie es hätte sein können. Als einer von ihnen einen Arm per Post zugesandt bekommt, ist klar: Da will einer Rache und die kann blutig sein. Und was soll man sagen? Sie wird blutig…

Was natürlich zuerst auffällt ist der absolut reißerische deutsche Titel, der schon wieder so schlecht ist, dass man sich nur noch freuen kann. So blutig, wie das allerdings klingen mag, ist das Ganze aber nicht geworden. Sicherlich folgt „AMPUTIERT“ den gängigen Slasher-Spielregeln, hat aber nicht allzu grausame Szenen zu bieten. Man sieht ein paar Gliedmaßen, doch diese sind nicht echt (logisch), bzw. sehen auch nicht besonders echt aus. Dafür ist die Atmosphäre ganz gelungen, gar ein wenig schmuddelig, und auch die elektronische Musik ist sehr hörenswert. Selbst die Schauspieler könnten schlechter sein und das Ende weiß zu gefallen. Alles in allem doch gar nicht mal so schlecht.

Die deutsche DVD von Savoy Film präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono) sowie im Bildformat 1.33:1 (4:3 Vollbild). Als Extra gibt es eine Bildergalerie.

Die deutsche DVD von cmv Laservision präsentiert den Film in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.33. Als Extras gibt es eine Bildergalerie mit Artworks und Promofotos (1:56 Min.) sowie Trailer zu „MONDO CANNIBALE“, „TEENAGE EXORCIST“, „DAS ORAKEL“ und „DIE WURMFRESSER“. (Haiko Herden)




Alles von Thomas S. Alderman in dieser Datenbank:

- Amputiert - Der Henker der Apokalypse (USA 1975)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE