Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- X
(USA 2022)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)
- Die Prinzessin und das Pony
(USA 2011)
- Peninsula
(Südkorea 2020)
- Music of the Heart
(USA 1999)
- Ambulance
(USA 2022)
- Revival - Stephen King (Buch)
( 2016)



Birdcage Inn

(Südkorea 1998)

Originaltitel: Paran daemun
Alternativtitel:
Regie:
Kim Ki-duk
Darsteller/Sprecher: Lee Jee-eun, Lee Hye-Eun, Ahn Jae-mo, Jeong Hyeong-gi, Son Min-seok,
Genre: - Drama


Das Birdcage Inn ist ein heruntergekommenes Bordell. Eine Familie lebt hier und ein Mädchen namens Jin-Ah arbeitet, um Geld zu verdienen. Vater und Sohn wollen Sex von ihr, die Mutter ist ständig misstrauisch und Tochter Hye-mi, die im gleichen Alter wie Jin-Ah ist, fühlt sich zurückversetzt. Einmal weil sie nicht so hübsch ist wie Jin-Ah, aber auf der anderen Seite auch, weil sie die Arbeit von Jin-Ah verabscheut. Aus Hass wird mit der Zeit allerdings Freundschaft, doch dann taucht Jin-Ahs ehemaliger Zuhälter auf…

Regisseur Ki-duk Kim ist in Deutschland wohl am ehesten durch seinen Film „SEOM – DIE INSEL“ bekannt geworden, ein echtes Meisterwerk. „BIRDCAGE INN“ ist ein etwas früherer Film, der mindestens genauso begeistert und ebenso melancholisch ist. Mit einem untrüglichen Blick für optisch ansprechende – zumeist sehr kühle - Bilder erzählt er diese Geschichte von Freundschaft, nicht ohne zwischen den Zeilen jede Menge Statements loszuwerden. Statements über Einsamkeit, Moral, Mangel an Kommunikationsfähigkeit, erwachende Sexualität, eine sich wandelnde Gesellschaft und einiges mehr. Dazu tolle Darsteller in absolut realistisch anmutenden Rollen. Das Ganze ist derartig stimmig, optisch und inhaltlich, dass man „BIRDCAGE INN“ einfach nur als ein weiteres Meisterwerk von Ki-duk Kim bezeichnen kann.

Die deutsche DVD von Visimundi präsentiert den Film in Koreanisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch und Englisch verfügbar. Als Extras gibt es eine Filmographie und Biographie von Ki-duk Kim, ein Booklet sowie eine Dokumentation über den Regisseur. (Haiko Herden)



Alles von Kim Ki-duk in dieser Datenbank:

- Moebius, die Lust, das Messer (Südkorea 2013)
- Coast Guard, The (Südkorea 2002)
- Bad Guy (Südkorea 2001)
- Birdcage Inn (Südkorea 1998)
- Crocodile (Südkorea 1996)
- Godzillas Todespranke (Korea 1967 )

SUCHE

SUCHERGEBNISSE