//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- ARQ
(USA 2016)
- Das Spiel
(USA 2017)
- Lightning Strikes
(Bulgarien 2009)
- The Bride
(Russland 2017)
- The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
(Großbritannien, USA 2014)
- Leptirica
(Jugoslawien 1973)
- Grenzüberschreitungen - Exkursionen In Den Abgrund Der Filmgeschichte - Marcus Stiglegger
(BRD 2018)
- Vampira
(Großbritannien 1974)
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)



Dan Cross - Das Sonnenkreuz der Inkas (Hörspiel)

Originaltitel: Dan Cross - Das Sonnenkreuz der Inkas (Hörspiel)
Alternativtitel:
Regie:

Darsteller/Sprecher: ,
Genre: - Horror/Splatter/Mystery - Horspiel/Hörbuch


(Episode 1 - Delta-Music 198?)

Der Geschäftsmann Dan Cross befindet sich in Südamerika und interessiert sich für eine alte Inka Pyramide. Bei seinen Untersuchungen wird er in seltsame Ereignisse hineingezogen. Erst nach und nach findet er durch die Bekanntschaft zu der Inka-Prinzessin Ataxa heraus, dass er die Wiedergeburt eines alten Inka ist, auserwählt, gegen den Inka-Hohepriester Melthemor zu kämpfen...

Dies ist die erste von vier Folgen um den Lebemann und Dämonenjäger Dan Cross. Klingt alles sehr nach Mark Dorian, nicht nur, weil teilweise die gleichen Sprecher dabei sind. Andere Vergleiche kann man zu Ron Kelly, Macabros, Dämonenkiller oder Der Magier ziehen, halt vertonter Heftromanhorror. Warum das ganze nicht als Weiterführung von Mark Dorian erschienen ist? Keine Ahnung, vielleicht gab es rechtliche Probleme oder etwas in der Art. Für Freunde von Horror-Hörspielen ist Dan Cross durchaus goutierbar, zu den Spitzenwerken des Genres gehört die Reihe allerdings nicht. (A.P.)




SUCHE

SUCHERGEBNISSE