Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Rettungskreuzer Ikarus 1 - Die Feuertaufe - Dirk van den Boom (Buch 2000)
(Deutschland 2000)
- Andor - Staffel 1
(USA 2022)
- Dämonen
(Italien 1986)
- Dark Glasses - Blinde Angst
(Frankreich, Italien 2022)
- Tarzans Abenteuer in New York
(USA 1942)
- The Curse Of The Puppet Master
(USA 1998)
- X
(USA 2022)
- Wolf
(Großbritannien 2019)
- Dr. Death (Mini-Serie)
(USA 2021)
- Wächter der Galaxis
(Russland 2020)
- 2022-11-25
(Indien 2018)
- Das Dritte Auge
(Indonesien 2017)
- Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville
(Sowjetunion 1981)
- Scream
(USA 2022)
- Das Gespenst von Canterville
(Deutschland 1964)
- Morbius
(USA 2022)
- Black Summer - Staffel 2
(USA 2021)
- Auf kurze Distanz
(USA 1986)
- Das Auge des Killers
(Großbritannien 1987)
- Auf euren Hochmut werde ich spucken
(Frankreich 1959)
- The House of the Devil
(USA 2009)
- Die Wall Street Verschwörung
(USA 2017)
- Die Jungen Wilden - Eine sexy Komödie
(USA 2015)
- Kokon
(Deutschland 2020)



Die Nonne von Verona

(Italien, Frankreich 1972)

Originaltitel: Monache Di Sant Arcangelo, Le
Alternativtitel:
Regie:
Paolo Dominici
Darsteller/Sprecher: Ornella Muti, Anne Heywood, Luc Merenda, Martine Brochard,
Genre: - Drama - Erotik


1577 in Italien im Kloster St. Angelo in Verona. Die Abtissin ist gestorben und nun rangeln die Nonnen um die Herrschaft im Kloster. Dabei kommen so einige gut behütete Geheimnisse ans Tageslicht, denn hinter den dicken Klostermauern geben sich einige der körperlichen Liebe hin. Außerdem geht es um die Macht, über eine Goldmine zu bestimmen, die zum Kloster gehört. Edelmann Don Carlos unterstützt Schwester Giulia, die neue Abtissin zu werden, um an das Gold zu gelangen. Er rät Giulia, die Schwester Lavinia, die ihr bei ihrem Vorhaben gefährlich werden könnte, mit einem langwirkenden Gift zu töten. Dann erfahren der Bischof und der Kardinal von dieser gemeinen Sache und durchsuchen das Kloster. Dabei stoßen sie auf dieses merkwürdige Gift und die Nonnen stehen vor der Inquisition.
Dies ist ein sehr früher Film mit Ornella Muti und er baut vornehmlich auf Provokation. Nonnen, die Sex haben und Gewalt gegen Frauen sowie die grausamen Foltermethoden der kirchlichen Inquisition sind das Thema dieses Nunploitation-Filmes aus Italien und Frankreich. Die Folterszenen sind zwar nicht sehr explizit dargestellt, schockieren aber trotzdem, wenigstens die Leute, die so etwas zum ersten Mal sehen. Die typischen und bekanntesten Hexenfilme, wie z.B. „HEXEN – BIS AUFS BLUT GEQUÄLT“, sind da schon eine ganze Spur heftiger. Dazu gibt es dann aber noch ein paar erotische Szenen, die ihren Reiz hauptsächlich daraus ziehen, dass sich die beteiligten Damen nackt mit ihrer Nonnen-Kopfbedeckung der lesbischen Liebe hingeben. Alles in allem ein Film, der sich zuzüglich den genannten Folter- und Sexszenen auch auf eine interessante Geschichte stützt.
Die deutsche DVD von X-Rated präsentiert den Film in Deutsch, Englisch und Italienisch (je Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1:1.85. Als Extras gibt es den Kinotrailer (1:18 Min.), einen Kurz-Spot (0:54 Min.), den italienischen Anfang (2:04 Min.), eine Bildergalerie mit diversen Artworks (1:53 Min.), einen Trailer zu „DER NONNENSPIEGEL“ sowie eine entfernte Szene (1:11 Min.). (Haiko Herden)



Alles von Paolo Dominici in dieser Datenbank:

- Nonne von Verona, Die (Italien, Frankreich 1972)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE