//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Hänsel vs. Gretel
(USA 2015)
- The Little Girl - Das Böse hat einen Namen
(Spanien 2012)
- Schatz, nimm du sie!
(Deutschland 2017)
- Moontrap - Angriffsziel Erde
(USA 2016)
- Kingsglaive – Final Fantasy XV
(Japan 2016)
- Dracula Jagt Mini-Mädchen
(England 1972)
- Vampire Girl vs. Frankenstein Girl
(Japan 2009)
- Die Mumie
(China, Japan, USA 2017)
- Doctor Who - Staffel 10
(Großbritannien 2017)
- Gladbeck
(Deutschland 2018)
- Harry Potter und der Feuerkelch
(Großbritannien, USA 2005)
- Halt And Catch Fire - Staffel 4
(USA 2017)
- Incarnate
(USA 2016)
- Dead Genesis - Der Krieg der Toten hat begonnen
(Kanada 2010)
- Sightseers
(Großbritannien 2012)
- Manson Girl
(Kanada 2009)
- Summer Of 84
(Kanada, USA 2018)
- Ben
(USA 1972)
- MINDNAPPING - Episodenführer Folge 01-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2011)
- Wie schmeckt das Blut von Dracula?
(England 1969)
- Johnny Sinclair - Episodenführer Folge 1-10 (Hörspielserie)
(BRD ab2018)
- Moonlight
(USA 2016)
- Peaky Blinders - Gangs Of Birmingham - Staffel 4
(Großbritannien 2017)
- Schach dem Roboter
(Frankreich 1976)



Attack the Block

(Großbritannien 2011)

Originaltitel: Attack the Block
Alternativtitel:
Regie:
Joe Cornish
Darsteller/Sprecher: Nick Frost, Jodie Whittaker, Luke Treadaway, Flaminia Cinque, Joey Ansah, Lee Nicholas Harris, Chris Wilson,
Genre: - Action/Abenteuer - Science Fiction/Fantasy


Krankenschwester Sam wird auf dem Nachhauseweg in ihrer Londoner Hochhaussiedlung von Jugendlichen überfallen. Da kracht etwas in ein parkendes Auto. Sie flieht, doch der Anführer der Gang guckt sich genauer an, was da in den Wagen gecrasht ist. Es ist ein außerirdisches Wesen, das ihn im Gesicht verletzt. Voller Wut ersticht er das Ding und schleppt es fortan als Trophäe durch die Gegend. Was er nicht weiß: In London sind weitere Außerirdische auf die Erde gestürzt und die große Jagd beginnt...

„ATTACK THE BLOCK“ ist ein höchst unterhaltsamer Film, was vor allem daran liegt, dass er nicht als Komödie daherkommt, auch wenn es mitunter lustig angehauchte Szenen gibt. Der Grundtenor ist eher ernst und mit dem Setting der tristen Londoner Vorstadt kommt noch ein guter sozialkritischer Aspekt hinzu. Dazu kommt aber dann doch eine gute Portion Ironie, die allerdings eher schwarzhumorig daherkommt und den düsteren Unterton noch verstärkt. Eine gehörige Portion Spannung, originelle Ideen (zum Beispiel bei der Waffenfindung) machen das Gesamtbild rund. Ein echt kreatives und höchst sympathisches Machwerk, das man sich unbedingt ansehen sollte. Da merkt man die Liebe zum Film bei den Machern. (Haiko Herden)




Alles von Joe Cornish in dieser Datenbank:

- Attack the Block (Großbritannien 2011)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE