//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
SERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Der Zeitsprung - Farnhams Oase - Robert A. Heinlein (Buch)
( 1967)
- Ein Sommer in Niendorf - Heinz Strunk (Buch)
(Deutschland 2022)
- Paper Girls - Staffel 1
(USA 2022)
- Das Ungeheuer von London City
(Deutschland 1964)
- Slime City
(USA 1988)
- Disco Godfather - Helden der Nacht
(USA 1979)
- Überleben (1976)
(Mexiko 1976)
- Shakka - Bestie der Tiefe
(Italien, USA 1990)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 4
(USA 1990)
- The Blackout (Mini-Serie)
(Russland 2019)
- Drüber, drunter und drauf
(USA 1976)
- Natural Rejection
(USA 2013)
- Resident Evil - Vendetta
(Japan 2017)
- Geisterjäger John Sinclair - Im Nachtclub der Vampire (Heftroman)
(Deutschland 1978)
- Space Sweepers
(Südkorea 2021)
- Manolescu - Die fast wahre Biographie eines Gauners
(Deutschland 1972)
- Der Vorleser
(Deutschland, USA 2008)
- Nacht der 1000 Lüste
(USA 1995)
- Lost World - Die letzte Kolonie
(USA 1987)
- Bad Taste
(Neuseeland 1988)
- Fear Street - Teil 2: 1978
(USA 2021)
- Midwich Cuckoos - Das Dorf der Verdammten - Staffel 1
(Großbritannien 2022)
- Das Geheimnis der eisernen Maske
(Deutschland, Österreich 1979)
- Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Staffel 3
(USA 1989)



Die Intimen Momente der Madame Claude

(Frankreich 1981)

Originaltitel: Madame Claude 2
Alternativtitel: Madame O. und ihre Gazellen
Regie:
Francois Mimet
Darsteller/Sprecher: Alexandra Stewart, Dirke Altevogt, Yanet Cuevas, Kim Harlow, Lena Karlsson, Isabelle Lacamp,
Genre: - Drama - Thriller - Erotik


Madame Claude betreibt eine kleine Escort-Agentur in Paris. Ihre Kunden sind die Reichen und Schönen sowie hochrangige Politiker. Einige ihrer Kunden werden nun allerdings langsam nervös, denn Madame Claude könnte Dutzende von großen Karrieren ruinieren, wenn sie plaudern würde. Deshalb möchte man sie ausschalten. Unterdessen ist der Fotograf David Evans dabei, pikante Fotos zu schießen. Madame Claude hat derweil ganz eigene Pläne, denn sie möchte in den Ruhestand gehen und mit der Hilfe ihrer Mädchen an zwei Millionen Dollar kommen...

Das Ganze soll auf einer wahren Geschichte basieren. Der Film ist eine Mischung aus Erotikfilm und Thriller, wobei der Sexanteil ein bisschen überwiegt. Wahrhaft spannend wird es nicht, und allzu explizit bei den Sexszenen auch nicht, aber durchaus unterhaltsam und kurzweilig kann man „DIE INTIMEN MOMENTE DER MADAME CLAUDE“ nennen. Der Film war eine ganze Zeit lang indiziert und wurde nun freigegeben.

Die ungeschnittene Fassung des Filmes kommt von Donaufilm in Deutsch und Französisch (Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 1.85:1 (16:9 anamorph). Untertitel sind in Deutsch verfügbar. (Haiko Herden)




Alles von Francois Mimet in dieser Datenbank:

- Intimen Momente der Madame Claude, Die (Frankreich 1981)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE