//GOOGLE ANALYTICS // FACEBOOK

Impressum

-
ALLE FILME VON A-Z ...

GENRES
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
ACTION / ABENTEUER
THRILLER / KRIMI
KOMÖDIE
SCIENCE FICTION / FANTASY
HORROR / SPLATTER / MYSTERY
DRAMA
KINDER / JUGEND
MUSIK / MUSICAL
KRIEG
EROTIK
WESTERN
ANIMATION
DOKUMENTATION / KURZFILM
FERNSEHSERIEN
HÖRSPIELE / HÖRBÜCHER
BÜCHER
SOUNDTRACK

DIE 25 NEUESTEN KRITIKEN
- Van Helsing - Staffel 1 (Episodenführer)
(USA 2016)
- The Evil Ones
(USA 2016)
- Blutige Pranke Der Grausamen Bestie, Die
(BRD 2015)
- Split
(USA 2016)
- BFG - Big Friendly Giant
(Großbritannien, Kanada, USA 2016)
- Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen
(USA 2008)
- Ein Kind zu töten
(Spanien 1976)
- The Leftovers - Staffel 3
(USA 2016)
- Killer Ink
(Australien 2015)
- Fender Bender
(USA 2016)
- Planet der Vampire
(Italien, Spanien 1965)
- The War Is Not Funny, Sir!
(Großbritannien 2013)
- Shark Lake
(USA 2015)
- Die Abenteuer von Chris Fable
(USA 2010)
- Humans - Staffel 1
(Großbritannien, Schweden, USA 2015)
- The Great Wall
(Australien, China, Hongkong, Kanada, USA 2016)
- Aftermath - Staffel 1
(USA 2016)
- Gefangen im Hexenhaus
(USA 2017)
- Queen Kong
(Deutschland, Großbritannien 1976)
- Xin - Die Kriegerin
(China 2009)
- 5-Headed Shark Attack
(USA 2007)
- Dark Matter - Staffel 3
(Kanada 2017)
- Ghostbusters
(USA 2006)
- Wilde Mädchen des nackten Westens
(USA 1962)



Bad Neighbors 2

(USA 2016)

Originaltitel: Neighbors 2: Sorority Rising
Alternativtitel:
Regie:
Nicholas Stoller
Darsteller/Sprecher: Seth Rogen, Zac Efron, Rose Byrne, Chloë Grace Moretz, Ike Barinholtz, Kiersey Clemons,
Genre: - Komödie


Die Familie Radner erwartet Nachwuchs und will deshalb ihr Heim verkaufen. Das ist allerdings nicht ganz einfach, da die Finanzkrise und die Immobilienblase Käufer rar werden lässt. Doch dann gibt es ein nettes, kaufwilliges Paar. Leider gibt es aber auch wieder Mist: Das leerstehende Haus, in welchem noch in Teil 1 eine Studentenverbindung nervte, ist erneut mit einer Studentenverbindung gesegnet. Dieses Mal zwar eine rein weibliche, aber auch Weibliche können sehr laut und feierfreudig sein...

Der erste Teil war Brachialhumor auf Fäkalniveau für tumbe Schenkelklopfer. Warum sollte also der zweite Teil anders sein? Ja, warum? Ist er auch nicht, vielleicht ein bisschen weniger Fäkal, aber ansonsten nehmen sich die beiden Filme nichts. Gut, es sind dieses Mal Mädchen und keine Jungen, die unsere Protagonisten nerven, und der ehemalige Peter-Pan-Komplex-geschädigte Bösewicht hat hier die Seiten gewechselt, aber sonst ist alles beim Alten. Insofern kann man hier den komplett ausgelutschten Kritikersatz “Wer den ersten Teil mochte, wird auch hier seinen Spaß haben” erneut anwenden. (Haiko Herden)



Seiten-Aufrufe seit 26.07.2014: 128


Alles von Nicholas Stoller in dieser Datenbank:

- Bad Neighbors 2 (USA 2016)
- Bad Neighbors (USA 2014)

SUCHE

SUCHERGEBNISSE